Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Tipps & Tricks

iPadOS 16: So passt du den Stage Manager an und änderst Fenstergrößen

Der Stage Manager von iPadOS 16 bringt viele neue Multitasking-Möglichkeiten mit und erlaubt dir das Arbeiten mit Fenstern. Wir erklären dir, wie du das Feature anpasst und Fenstergrößen ändern kannst. 

Von   Uhr

Erst kürzlich haben wir dir erklärt, wie der Stage Manager funktioniert und was er kann. Doch das war längst noch nicht alles. Apples neues iPadOS-Feature bietet noch mehr. 

iPadOS 16: Stage Manager anpassen

Der Stage Manager ist ein individuelles Feature, das du ganz an deine Bedürfnisse anpassen kannst. Lege etwa fest, ob das Dock ausgeblendet werden soll oder ob die zuletzt benutzten Apps von der linken Bildschirmseite verschwinden sollen. Apple gibt dir zwei Varianten an die Hand, um die Einstellungen vorzunehmen. Am einfachsten funktioniert es, wenn du im Kontrollzentrum deinen Finger auf das neue Stage-Manager-Symbol gedrückt hältst. Dann kannst du links oder unten die Haken jeweils entfernen. Um ein besseres Verständnis für die Änderung zu erhalten, öffnest du hingegen „Einstellungen > Home-Bildschirm & Multitasking > Stage Manager“.

Der Stage Manager lässt sich anpassen.
Der Stage Manager lässt sich anpassen. (Bild: Benjamin Otterstein)

Stage Manager: Fenstergrößen am iPad ändern

Hast du den neuen Stage Manager aktiviert, kannst du die Fenstergröße von jeder App anpassen. Dazu erscheint in der rechten unteren Ecke ein neues Symbol. Halte deinen Finger darauf gedrückt und zieh die App auf die gewünschte Größe. Bei einigen Apps wechselt die Ansicht zur „iPhone-Ansicht“. Die App wird also wie auf einem iPhone dargestellt. Dadurch kannst du nun mehrere Apps auf einem Bildschirm gleichzeitig verwenden.

Die Fenstergrößen lassen sich ebenfalls verändern.
Die Fenstergrößen lassen sich ebenfalls verändern. (Bild: Benjamin Otterstein)

Profitipp: iPadOS 16 erhält weitere Desktop-Funktionen

Für iPadOS 16 hat sich Apple bei macOS bedient und führt ein neues Feature namens „Desktop Apps“ ein. Damit erhalten zahlreiche Anwendungen Funktionen ihrer Mac-Pendants. Die Apps erhalten dazu neue Funktionen wie „Finden und Ersetzen“ oder auch neugestaltete Tasten in Symbolleisten. Letztere lassen sich jetzt auch anpassen. Tippst du etwa in einer Mail auf das Symbol mit den drei Punkten, erscheint die neue Option „Symbolleiste anpassen“. Darüber kannst du die Funktionen neu anordnen, entfernen oder weitere hinzufügen, sodass du die App zu deiner persönlichen App machst.

iOS 16 und iPadOS 16: Alle Neuerungen im Überblick

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iPadOS 16: So passt du den Stage Manager an und änderst Fenstergrößen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...