Tipps & Tricks

iOS 16: Diese Neuerungen erwarten dich in der Nachrichten-App – Bearbeiten, Zurückholen und mehr

Sowohl in iPadOS 16 als auch iOS 16 bringt dir einige Neuerungen für die Nachrichten-App. Du kannst Nachrichten zukünftig nachträglich bearbeiten, zurückholen oder auch filtern. Wir erklären dir, wie das funktioniert.

Von   Uhr

Nach der großen Überarbeitung von iMessage in iOS 10 hat sich viel getan. Anstatt der großen Veränderungen alle paar Jahre bringt Apple jährlich neue Funktion in die Nachrichten-App ein. Die Neuerungen wirken in diesem Jahr eher subtil, aber haben großen Einfluss auf die Verwendung der App. 

Jetzt kostenfrei ausprobieren: Mac Life+

Mehr Apple-Wissen für dich.

Mac Life+ ist die digitale Abo-Flatrate mit exklusiven, unabhängigen Tests, Tipps und Ratgebern für alle Apple-Anwenderinnen und Anwender - ganz egal ob neu mit dabei oder Profi!

Mac Life+ beinhaltet

  • Zugriff auf alle Online-Inhalte von Mac Life+
  • alle digitalen Ausgaben der Mac Life, unserer Sonderhefte und Fachbücher im Zugriff
  • exklusive Tests, Artikel und Hintergründe vorab lesen
  • maclife.de ohne Werbebanner lesen
  • Satte Rabatte: Mac, iPhone und iPad sowie Zubehör bis zu 15 Prozent günstiger kaufen!

✔ SOFORT gratis und ohne Risiko testen: Der erste Monat ist kostenlos, danach nur 4,99 Euro/Monat.
✔ Im Jahresabo noch günstiger! Wenn du direkt für ein ganzes Jahr abonnierst, bezahlst du sogar nur 2,99 Euro pro Monat.

Nachrichten bearbeiten

Solltest du unter iOS 16 eine iMessage (blaue Blase) an jemanden verschickt haben und dir fällt ein Fehler auf, dann kannst du ihn schnell beheben. Halte dazu deinen Finger lange auf die gewünschte Nachricht, bis ein Kontextmenü erscheint. Wähle nun die Option „Bearbeiten“ aus. Ändere jetzt deine Nachricht ab und tippe auf den blauen Haken, sobald du alle Änderungen vorgenommen hast. Dies funktioniert nur fünfmal pro Nachricht und steht dir bis zu 15 Minuten nach dem Versenden bereit. Jede Änderung kann auch eingesehen werden. Dazu tippst du lediglich auf „Bearbeitet“ unterhalb der Nachricht.

Nachrichten zurückholen

iOS 16 beseitigt einige Fehler und kann dir sogar helfen, deine schnellstens zu lösen. Immerhin bietet dir die verbesserte Nachrichten-App die Möglichkeit an, Nachrichten nach dem Absenden zurückzuholen. Allerdings gibt es dabei Grenzen. Erstens funktioniert das Feature nicht bei SMS (grüne Blasen) und setzt iOS 16 voraus. Nutzt die andere Person die neue Software noch nicht, bleibt die Nachricht dort weiterhin vorhanden. Zudem hast du ein Zeitlimit von zwei Minuten. Nur während dieser Zeit kannst du die Nachricht zurückholen. Dazu hältst du lediglich deinen Finger auf die abgesendete Nachricht gedrückt, um das Kontextmenü zu öffnen. Tippe dort auf die Option „Senden widerrufen“ und die Nachricht löst sich in Luft auf. 

Nachrichten als ungelesen markieren

Wir haben es alle schon mindestens einmal erlebt: Wir erhalten eine Nachricht und lesen sie in Hektik, aber schaffen es nicht, sofort zu antworten und vergessen schließlich die Antwort komplett. Unter iOS 16 kannst die Nachricht wieder „ungelesen machen“. Öffne die Nachrichten-App und navigiere zur Chatübersicht. Wische dort von links nach rechts auf dem Chat, der „ungelesen“ werden soll. Alternativ kannst du auch deinen Finger darauf gedrückt halten und aus dem Kontextmenü „Als ungelesen markieren“ auswählen.

Gelöschte Nachrichten wiederherstellen

Hattest du bislang eine Nachricht in der Nachrichten-App gelöscht, dann waren sie unwiederbringlich verloren. iOS 16 räumte das Problem aus dem Weg und erlaubt dir das Wiederherstellen der Nachrichten. Öffne dazu die Anwendung und tippe oben links auf „Filter“. Du gelangst in eine Überblickansicht. Dort tippst du auf „Zuletzt gelöscht“. Nun kannst du deine Nachrichten entweder alle endgültig löschen, alle wiederherstellen oder per Auswahl einzelne Nachrichten zurückbringen. 

Nachrichten nach Absendern filtern

Die Nachrichten-App hat in iOS 16 einige nützliche Features erhalten, die wir bislang vermissten. Dazu zählen nicht nur das Wiederherstellen von gelöschten Nachrichten, sondern auch die Filter. In der Nachrichten-App kannst du in der Hauptansicht oben links auf „Filter“ tippen. Anschließend kannst du deine Nachrichten nach „Bekannte Absender“, „Unbekannte Absender“, „Ungelesene Nachrichten“ und sogar verschiedenen SIM-Karten filtern, wenn du das Dual-SIM-Feature verwendest.

iOS 16 und iPadOS 16: Alle Neuerungen im Überblick

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iOS 16: Diese Neuerungen erwarten dich in der Nachrichten-App – Bearbeiten, Zurückholen und mehr" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...