Unkaputtbar

Hightech-Fertigungstechnologie: iPhone-Display künftig aus 100 Prozent Saphirglas?

Deutet man die Aussagen diverser Berichte richtig, so könnte das iPhone-Display künftig aus 100 Prozent Saphirglas bestehen? Die technologische Entwicklung, ein Apple-Patent und ein Deal mit einem Saphirglas-Hersteller legen diese Vermutung nahe. 

Von   Uhr

TechCrunch berichtet über eine technologische Entwicklungen, die dazu führen könnte, dass iPhone-Displays künftig fast komplett aus Saphirglas gefertigt werden könnten. Gegenwärtig verwendet Apple lediglich beim iPhone 5s Saphirglas im Home Button der Touch ID.

Saphirglas ist außerordentlich hart, lässt sich nur mit einem Diamanten zerkratzen. Allerdings ist das Material auch sehr teuer. Nur eine äußere Schicht auf dem iPhone würde schon zehn Mal mehr kosten als das derzeit genutzte Gorilla-Glas.

Nun hat Apple allerdings kürzlich einen Vertrag mit dem Saphirglas-Hersteller GT Advanced Technologies abgeschlossen. Der will die Produktion um 2.000 Prozent steigern und hat gerade eine Solarpanel-Unternehmen aufgekauft, das eine neue Technik zum Schneiden von harten Werkstoffen in sehr dünne Schichten entwickelt. Dies geschieht mit einem Ionen-Teilchenbeschleuniger.

Sollte diese Technologie auch für Saphirglas angewendet werden können, ließe sie sich mit einem von Apple bereits patentierten System zum Laminieren von Saphirglas-Schichten kombinieren. Dann könnten die bislang noch hohen Kosten für den Saphirglas-Einsatz gesenkt werden.

Das von Apple patentierte System beschreibt, wie eine Glasplatte mit einer dünnen Schicht Saphirglas verbunden werden kann, um einen Bildschirm aus einer Schicht Glas mit einer darauf befindlichen Schicht Saphirglas zu fertigen. So lässt sich die Touch-Schaltung in ein LCD-Display integrieren, das gleichzeitig noch dünner wird. Und durch die Verschmelzung von Saphirglas-Schichten, wäre die Methode auch kostengünstig.

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Hightech-Fertigungstechnologie: iPhone-Display künftig aus 100 Prozent Saphirglas?" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.