Tipps und Tricks

iOS 14: So verwendest du Widgets auf dem Home-Bildschirm

Apple hat mit iOS 14 die Widgets komplett umgestaltet. Neben einem neuen Design erwarten sie dich ab sofort auch auf deinem Home-Bildschirm, wenn du das wünschst. Wir zeigen dir, wie das das anstellst.

Von   Uhr

In den vergangenen Jahren hat Apple die Widgets immer wieder verändert. Es wirkt fast so, als würde man sie einfach einbinden, weil es die Konkurrenz auch macht. Erst mit der Heute-Ansicht nahmen sie Gestalt an und wurden äußerst informativ. Mit iOS 14 eifert man nun Google weiter nach und bringt die nützlichen sowie interaktiven Helfer direkt auf dem Home-Bildschirm.

iOS 14: Widgets auf dem Home-Bildschirm verwenden

Apple hat dazu mit iOS 14 erstmals seit Jahren, den Home-Bildschirm dramatisch verändert und mit neuem Leben gefüllt. Neben der neuen App-Mediathek, die alle deine Apps an einem Ort gesammelt für dich bereithält, und ausblendbaren App-Seiten, die für mehr Ordnung sorgen sollen, kommt die Möglichkeit hinzu, Widgets direkt zwischen deinen Apps platzieren. Zuvor waren diese nur in der Heute-Ansicht verfügbar, sodass sie oft nur wenig Beachtung fanden. Direkt auf dem Home-Bildschirm kannst du dir Siri-Vorschläge, deine Lieblingsfotos, Wetterdaten und vieles mehr anzeigen lassen, ohne dass du eine App öffnen musst.

Um ein Widget auch auf dem Home-Bildschirm verwenden zu können, hältst du einen Finger auf ein App-Symbol gedrückt, bis das Kontextmenü verschwindet und die Icons zu wackeln beginnen. Tippe nun links oben auf das „+“ und wähle in der Liste eine App sowie die Größe aus. Ziehe nun das Widget in Position und bestätige deine Eingabe mit „Fertig“.

iOS 14: Widget-Stapel erstellen

Als wäre die Möglichkeit, Widgets auf dem Home-Bildschirm einzusetzen, nicht schon genug, erlaubt Apple sogar das Stapeln derselben, sodass du den Platz optimal ausnutzt. Starte dazu die Wackel-Ansicht, indem du den Finger lange auf ein App-Icon hältst. Tippe oben links auf das „+“ und achte darauf, dass das Widget so groß ist wie das, das du kombinieren möchtest. Ziehe das neue Widget auf das bestehende – fertig.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iOS 14: So verwendest du Widgets auf dem Home-Bildschirm" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Schade, dass der Sperrbildschirm weiter ungenutzt bleibt. Stattdessen kann ich mir die Home-Screens zuklatschen und mir den Platz für wichtige Apps nehmen.
Das Telefon-Favoriten-Widget hat Apple einfach ersatzlos gestrichen und die neuen Widgets sind noch sehr buggy und lassen sich inhaltlich überhaupt nicht konfigurieren. Die Widgets fremder Apps bleiben jetzt leer, wenn das iPhone nicht komplett entsperrt und geöffnet wurde. Die Ansicht vom Sperrbildschirm aus (nach rechts schieben) funktioniert nicht.

Was soll das eigentlich? Ich will nicht die ewige Leier auspacken aber ganz im Ernst: Apple war Apple, weil sie im Vergleich zur Konkurrenz ausgereifte Produkte hatten. Steve Jobs hätte solche Peinlichkeiten nicht durchgehen lassen. Ich erinnere mich an keinerlei Programmierfehler von iOS unter seiner Führung.

[Thumbs Up Sign][Thumbs Up Sign][Thumbs Up Sign]

Da hast Du völlig recht. Die Favoriten zu streichen verstehe ich überhaupt nicht, st unglaublich praktisch schnell an die wichtigsten Nummer zu kommen.
Das lange überfällige in den SMS zu ändern ist allerdings gut, also gleich WhatsApp (Unterhaltung fixieren, auf alte Nachrichten antworten).

Genau!Apple verzettelt sich mit dem Mist!Ich hab das iPhone 11pro,grade weil Apple alles kinderleicht eingerichtet hat.Seit iOS 14.1 kann ich die bug‘s gar nicht mehr zählen!Das war früher nicht möglich!Und unverschämt finde ich es der Apple Watch zb.kein Ladegerät bei zu legen!

ich verstehe das scheiss Foto-Gadget nicht. wie kann ich festlegen welche Fotos angezeigt werden in der Option „fürDich“ wie kommen die Bilder in die Kategorie „empfohlene Bilder“ oder wie kann ich einstellen das die Bilder des Jahresrückblick 2019 angeigt wird?

Genau das wüsste ich auch mal gerne. Bei mir steht da jetzt nämlich kein Inhalt verfügbar. Mir werden garkeine Bilder angezeigt

Ich habe das gleich Problem! Ich hatte ein Bild gelöscht und jetzt ist der Hintergrund grau und der Text : kein Inhalt vorhanden!

Bei mir auch !!!!

Man kann das nicht einstellen. Die fotos werden von einem computer betrachtet und der wählt aus welche bildernscön und welche nicht so schön sind.

Ich finde die User Experience bei den Widgets grauenhaft. Individualisieren kann ich sie gar nicht. Das Kalender-Widget soll mir eigentlich immer den nächsten Termin zeigen, auch wenn der erst in einer Woche ist. Stattdessen zeigt es mir nur Termine des heutigen Tages an

Ich habe das Telefon–Favoriten–Widget immer sehr oft genutzt.
Gibts nicht mehr :–((

Das Favoriten Widgets für meine Kontakte fehlt - es mir ehrlich gesagt tierisch auf die Nerven da ich diese Widget täglich genutzt habe - so ein Scheiss, hätte ich nur nicht das Update gemacht.

Hallo,
ich habe mir auch verwundert die Augen gerieben, warum man ausgerechnet die Favoriten aus den widgets gestrichen hat.
Mein Lösungsansatz ist folgender:
In der Galerie der Kurzbefehle-App gibt es den Kurzbefehl "Schnellwahl". Dort kann man seine Favoriten hinterlegen. Soweit so gut. Diesen Kurzbefehl starte ich entweder über 3x Tippen auf der Rückseite oder per AssistiveTouch (bin mir selbst noch nicht sicher, was praktischer ist). Die hinterlegten Telefonnummern erscheinen auf dem Bildschirm und werden durch Antippen gewählt, eine Bestätigung ist nur beim erstmaligen Ausführen erforderlich.
Mal schauen, ob das Favoriten-Widget in einem der folgenden Updates wieder eingefügt wird.
Schönen Tag noch...

Wenn man die Telefon-Nummern als Kurzbefehl —> Widget speichert, kann man dieses dann wieder auf den Startbildschirm schieben. So kann man die wichtigsten Leute wieder ohne entsperren des Phones anrufen. Nimmt nur leider viel Platz weg und ist lang nicht so übersichtlich.

Hallo Jochen,
hab' zwar ein bisserl gebraucht aber es hinbekommen - danke für den Tipp!!!

Vor der Einführung von IOS14 konnte ich auf dem Homebildschirm NEWS lesen, die sind mit dem Update verschwunden. Wie bekommt man die wieder dahin....?

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.