Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Tipps & Tricks

So nutzt und löschst du die Anrufliste auf dem iPhone

Anrufe haben zwar in den vergangenen Jahren an Bedeutung verloren – vorwiegend bei jüngeren Menschen. Dennoch ist das Telefonieren in manchen Bereichen unersetzbar. Wir möchten dir daher zeigen, wie du deine Anrufliste einsiehst und sie gegebenenfalls löschst.

Von   Uhr

Apple stellte das iPhone 2007 als Telefon, Internet Kommunikator und iPod vor. Für einige Nutzer:innen ist die Telefonfunktion jedoch zur Nebensache geworden und wurde durch diverse Internetdienste wie FaceTime, WhatsApp und Co. ersetzt. Allerdings klappt dies nicht mit Festnetznummern, sodass teilweise noch traditionelle Anrufe notwendig sind, beispielsweise um einen Arzttermin oder Ähnliches auszumachen. Damit du siehst, wen du und wer dich angerufen hat, verfügt das iPhone über eine integrierte Anrufliste. 

Hast du „iCloud Drive“ auf deinem iPhone aktiviert, wird übrigens die Anrufliste auch mit deinen anderen Geräten synchronisiert, die Anrufe annehmen können. Diese kannst du etwa auf deinem iPad oder Mac in der FaceTime-App einsehen. Nimmst du eine Änderung vor, dann wird sie auf alle anderen Geräte synchronisiert. 

Anrufliste am iPhone verwenden und löschen

Um etwa einen verpassten Anruf zu sehen oder deine vergangenen Anrufe nachzuverfolgen, öffnest du die Telefon-App auf deinem iPhone und tippst am unteren Bildschirmrand auf den Reiter „Anrufliste“. Hier siehst du alle eingegangenen und abgegangenen Anrufe der letzten Zeit. Tippe oben auf „Verpasst“, um nur die verpassten Anrufe angezeigt zu bekommen. 

(Bild: Mockup)

Hinter den Anrufen siehst du zudem das Datum des Anrufs. Möchtest du mehr Informationen erhalten, tippst du auf das Info-Symbol (i) dahinter. Dadurch kannst du die genaue Uhrzeit sowie die Länger des Anrufs einsehen. Weiter wird die Nummer mit „Zuletzt benutzt“ markiert, die angerufen hat oder wurde. Übrigens kannst du schon in der Anrufliste sehen, ob du angerufen wurdest und angerufen hast. Letzteres zeigt dir ein Telefonhörer mit Pfeil nach oben an, der vor dem Namen oder der Nummer steht. 

(Bild: Mockup)

Du hast die Wahl, ob du die gesamte Anrufliste löschen möchtest oder nur einzelne Telefonate. Alle Anrufe löschst du, indem du oben rechts auf „Bearbeiten“ tippst und dann links „Löschen“ auswählst. Bestätige deine Auswahl mit einem Tipp auf „Alle löschen“. Um hingegen nur einzelne Anrufe von der Liste zu entfernen, wischst du auf ihnen von rechts nach links oder nutzt ebenfalls das „Bearbeiten“-Menü.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "So nutzt und löschst du die Anrufliste auf dem iPhone" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...