Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Tipps & Tricks

So setzt du dein iPhone oder iPad auf Werkseinstellungen zurück

Du möchtest dein iPhone oder iPad verkaufen, in der Familie weitergeben oder zur Reparatur bringen? Dann empfiehlt sich das Zurücksetzen auf Werkseinstellungen. 

Von   Uhr

Bevor du dein iPhone oder iPad verkaufst oder weitergibst, empfiehlt es sich, das Gerät auf Werkseinstellungen zurückzusetzen. Außerdem kann das Zurücksetzen auch einige Softwareprobleme lösen. Jedoch solltest du im Vorfeld stets deine Daten in einem Backup sicher. Wie du eine lokale Sicherungskopie erstellst oder ein iCloud-Backup verwendest, erklären wir dir hier. Dieser erste Schritt ist besonders wichtig, da ansonsten Daten wie Bilder, Einstellungen und mehr unwiederbringlich verloren gehen können.

So setzt du dein iPhone oder iPad auf Werkseinstellungen zurück

Sobald du ein Backup deines iOS-Geräts erstellt hast, kannst du dein Gerät auch schon zurücksetzen. Öffne nun auf deinem iPhone oder iPad die Einstellungen-App und rufe dann „Allgemein“ auf. Scrolle nun nach ganz unten. Tippe dort auf den Eintrag „iPhone übertragen/zurücksetzen“. Danach wählst du „Alle Inhalte & Einstellungen löschen“ aus. Du kannst nun sehen, welche Daten von deinem Gerät entfernt werden. Dies umfasst deine „Apps und Daten“, deine Apple-ID, dein Apple Wallet samt Apple-Pay-Karten sowie die Aktivierungssperre der „Wo ist?“-App.

Tippe auf „Fortfahren“ und gibt deinen Gerätecode ein, um das Löschen zu bestätigen. Bei neueren iOS-Versionen wird hier nochmals auf ein Backup verwiesen und bei iCloud-Nutzung sogar automatisch erstellt, sodass deine Daten sicher sind. Im weiteren Verlauf des Prozesses musst du auch das Passwort für deine Apple-ID eingeben, um die Aktivierungssperre zu deaktivieren und das Gerät von deiner Apple-ID zu entfernen. Folge den Bildschirmanweisungen und bestätige nochmals, dass du dein Gerät löschen möchtest.  Der Vorgang kann einige Minuten dauern und erfordert einen Neustart. Sobald das Zurücksetzen abgeschlossen ist, wirst von Apples Willkommensbildschirm begrüßt und durch die Ersteinrichtung geführt. An diesem Punkt kannst du das Gerät abschalten und verkaufen beziehungsweise weitergeben.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "So setzt du dein iPhone oder iPad auf Werkseinstellungen zurück" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.