Sandy Bridge nicht nur für MacBook Pro

Diese Woche auch neue iMac-Modelle?

Neue Baureihen der MacBook Pros werden für diese Woche, speziell Donnerstag, den 24. Februar, mittlerweile ohnehin erwartet. Doch zusätzlich könnte Apple mit neuen iMacs auf Basis von Intels Sandy-Bridge-Architektur überraschen. Neue Bildschirmgrößen und niedrigere Einstiegspreise sind im Gespräch.

Von   Uhr

Der Artikel bei Electronista nimmt Bezug auf eine Meldung der Digitimes, die durch ihre Nähe zur Zuliefer-Industrie in Taiwan und China in der Vergangenheit recht interessante Einblicke hat liefern können. So ist von Optimierung der Display-Fertigung gerade der iMac-Baureihen und einer mit den MacBook Pros zeitgleich eingeführten Erneuerung der Produktpalette die Rede.

Weitere Kostenersparnisse bei der Massenfertigung der iMacs könnten die leistungsfähigeren, integrierten Grafiklösungen bei Intels neuer Generation der Core-Prozessoren ermöglichen. Sowohl Apples Notebooks als auch seine seit der letzten Revision abermals im Umsatz gestiegenen All-in-One Desktop-Rechner würden in Taiwan von Quanta und in China von Foxconn gefertigt.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Diese Woche auch neue iMac-Modelle?" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die iMacs werden aber im Apple Store nicht knapp, im Gegensatz zu den MacBook Pros.

Kompliment an die Redaktion für die schnelle und umfassende Info zu allen neuen Apple-Themen
Danke und Gruss

Das wird dieses Jahr noch passieren, aber sicher nicht bereits im Februar.

iMacs und Macbook Pros wurden noch nie zeitgleich geupdatet.

Auch noch neue Server, Drucker, Kugelschreiber, Aperture, Handtaschen, Kabel...........?
Jetzt fällt euch gar nichts mehr anderes ein, oder...??

@Heermaaaan
Lass' den Leuten doch ihre Wünsche, ärgerst dich bestimmt nicht gewartet zu haben...

Hoffentlich führen die den 24" wieder ein. 21,5" sind zu klein für mich und 27" kann ich mir nich leisten. Aber Apple sollte die Grafikleistung nicht wieder zurückschrauben.

Wer sich nicht für die neuesten Apple - Gerüchte interessiert, hat auf dieser Seite meiner Meinung nach nichts zu suchen und braucht sich nicht mit irgendwelchen bösartigen Kommentaren beschweren.
Ich lobe die Redaktion für die tollen und schnellen Infos von allen "Gerüchteküchen"!
Lg

Das sehe ich genau so ;) Finde es eher amüsierend und interessant mit zu fiebern welche Theorien sich schlussendlich bewahrheiten ;)
Super !

Auch ich finde diese Seite super! Schnelle Infos & interessante Einträge. Was will man mehr? Ich freue mich schon sehr auf den neuen Imac. Ob er jetzt morgen oder erst in 2 Monaten oder gar in 6 Monaten erscheint ist vollkommen uninteressant! Interessant ist die neue Technik ;) Grüße an Alle! Michi

Ich warte und warte und warte auf die neuen iMACS....werden die heute vorgestellt? wäre h a doppel m a

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.