Der Gewinner der Pressekonferenz

„Antenna Song”-Musiker schreibt Steve-Jobs-Song

Kennen Sie Jonathan Mann? Es ist nicht der Mann mit der Earth Band, sondern mit dem Antenna Song, der in der Pressekonferenz gespielt wurde. Dafür bedankt er sich mit einem Song - einer Art Liebeserklärung an den Apple CEO.

Von   Uhr

Der Mann hat darin Übung - nicht im Schreiben von Liebeserklärungen, sondern in Songs über Prominente. Sein YouTube-Kanal heißt Song a Day, der iPhone Antenna Song war Lied Nummer 561. Mit über einer halben Million Zuschauer ist es sein bisher erfolgreichster Song und schlägt damit sogar seinen Bing-Song, der aber dafür eine echte Tanzchoreografie bietet. Als GameJew sang er Testberichte über diverse Spiele, die noch amüsanter sind als seine täglichen Songs.

Die Chance für Song Nummer 562, auch auf einer Keynote eingesetzt zu werden, sind gering, denn das würde wirklich zu einem Personenkult ausarten. Die Apple-Trilogie wird komplett mit Lieds Nummer 541: Steve Jobs’ Head.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "„Antenna Song”-Musiker schreibt Steve-Jobs-Song" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Mir wird langsam schlecht.

Mach's besser!

Ich kotze schon...

Der Sänger ist für mich kein Künstler ! Das bekomm ich in wenigen Minuten besser hin !

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.