Icons auf iCloud.com

Apple zeigt aus Versehen iPhone 12 auf seiner Website

Es wird am 13. Oktober 2020 wohl vier iPhone 12 geben - so viele Icon hat Apple zumindest auf der iCloud.com-Website veröffentlicht. Sie zeigen auch die Änderungen gegenüber dem iPhone 11.

Von   Uhr

Das iPhone 12 ist schon da - zumindest als Symbol auf der iCloud.com-Website, wie ein besonders eifriger Fan entdeckt hat und das Ergebnis seiner Recherche gleich auf Twitter veröffentlichte.

Die Symbole sind allerdings nicht von allzu hoher Qualität. Die Website 9to5Mac hat nun noch höher auflösende Bilder entdeckt und die zeigen eine schmalerer Notch als beim Phone 11. Von der Änderung darf man aber nicht zuviel erwarten - es handelt sich um ein paar Millimeter.

Darüber zeigen die Icons, die AppleSWUpdates auf Twitter veröffentlicht hat, dass es vier neue iPhones geben wird. Bis zuletzt ist unklar gewesen, ob Apple nur drei iPhone 12 vorstellt oder ein geheimnisvolles, viertes Gerät.

Wie die Gerüchteküche vermeldet, wird es ein iPhone 12 mini, ein iPhone 12 Pro und das iPhone 12 Pro Max und eben das iPhone 12 geben.

Und noch ein Hinweis, dass es das iPhone 12 ist, was die Symbole zeigen. Es wird als "iPhone13,x" bezeichnet. Apple bezeichnet das iPhone 11 als "iPhone12,x“, so dass die Zählweise korrekt wäre.

Morgen wird’s was geben

Wie dem auch sei - morgen, am 13. Oktober 2020 wird das Lineup vorgestellt. Wir sind naturgemäß ein bisschen aufgeregt. Euch erwartet eine Quasi-Live-Berichterstattung von dem Event ab ca. 19 Uhr unserer Zeit.

Bis du am iPhone 12 interessiert oder ist dieses Jahr für dich eine iPhone-Pause angesagt? Schreib’ uns mal deine Meinung.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple zeigt aus Versehen iPhone 12 auf seiner Website" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Tja eigentlich wärs mal wieder an der Zeit. Ich habe noch das X und hätte keinen zwingenden Grund für ein neues iPhone. Mich lockt aber das 5G, weil mein Mobilfunkvertrag bei der Telekom das hergibt. :-)

Hi, ein Vertrag heißt noch lange nicht, dass du 5G bekommst. Wo gibt es jetzt schon 5G, bei uns im Umkreis von 100 km nicht!

Hand aufs Herz:
Wer braucht denn wirklich heute 5G??!
Also unsere jetzige Standard ist doch wohl schnell genug im Mobilfunknetz.
Alles andere mache ich über das Festnetz. Also, was hier manchmal gesagt wird, kann ich auf keinster Weise nachvollziehen.
Was macht ihr eigentlich auf der Straße mit euren Smartphones???

Habe noch ein iPhone 6 und das reicht für den normalen Gebrauch...selbst spiele funktionieren:)

Habe noch das XS-MAX, bin mit dem Gerät gut zufrieden, werde wohl auf 13 warten.