Top-Themen

Themen

Service

News

Kostenlose Anrufe

Facebook Messenger ab sofort mit kostenloser Telefonier-Funktion

Gute Nachrichten für Facebook-Nutzer: Ab sofort können auch in Deutschland Telefonate über die Smartphone-App des sozialen Netzwerks geführt werden. Bisher stand diese Funktion nur Anwendern in den USA zur Verfügung.

Ob ein kostenloses Telefonat möglich ist, zeigt die App auf der Detail-Ansicht eines Kontaktes. Anders als bei Skype oder Apples FaceTime ist die Videoübertragung allerdings nicht möglich. Dafür funktioniert die Telefonier-Funktion unabhängig vom Betriebssystem, Telefonate zwischen iOS- und Android-Geräten sind somit ohne Weiteres möglich. Die einzigen Kosten, die dabei entstehen sind gegebenenfalls anfallenden Gebühren für die Datenverbindung im Mobilfunknetz.

Obwohl Facebook bei Videoteleonaten über die Webseite auf Skype als Partner setzt, funktioniert die Verbindung zwischen einem in Skype integrierten Facebook-Account und einem Gerät mit dem Facebook Messenger bisher noch nicht. 

Der Facebook Messenger für iPhone, iPad und iPod touch steht kostenlos im App Store zum Download bereit.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Facebook Messenger ab sofort mit kostenloser Telefonier-Funktion " äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Ich weiß ja nicht. AllNet Flats sind mittlerweile so günstig geworden. Damit erreicht man auch wirklich jeden. Unabhängig vom verfügbaren Datenvolumen.

Datenflats gibt's es aber kostenlos, von daher dürfte das für einige schon interessant sein.

Datenflats sind nicht kostenlos.

Doch, z.b. Netzclub.

Netzclub iist auch der einzige Anbieter den ich kenne, bei dem es kostenlos ist. Allerdings wird hier die Geschwindigkeit recht schnell gedrosselt. Ich hatte so eine SIM-Karte früher selber in meinem Netbook. Generell muss man aber sagen, dass Netzclub hier ein sehr gutes Angebot hat.
Aber selbst wenn man davon absieht gibt es beispielsweise bei Lidl 400 Einheiten für Telefonieminuten oder SMS um 10€ im Monat. Eine Datenflat (die auch irgendwann gedrosselt wird) ist ebenfalls dabei.
Eine Allnetflat würde immer noch das Doppelte kosten.