Top-Themen

Themen

Service

Test

Griffel für das iPad

Test: Wacom Bamboo Stylus, iPad-Stylus

An einen iPad-Zeichenstift von einem der renommiertesten Grafiktabletthersteller setzt man von vornherein große Erwartungen – die der Bamboo Stylus auch weitestgehend erfüllen kann. Der schlanke Stift hat eine angenehm homogene Gewichtsverteilung und liegt dank seiner mattierten Oberfläche rutschfest in der Hand. Das iPad reagiert zuverlässig auf Eingaben mit dem Stylus, wobei eine gewisse Andruckkraft nötig ist, an die man sich aber schnell gewöhnt hat.

In puncto Präzision sind dem Stift von Seiten der Hardware des iPad-Bildschirms Grenzen gesetzt – es ist für die Bedienung mit dem Finger optimiert und daher auch für eine eher breite Stiftspitze. Mit 6 Millimeter Durchmesser ist diejenige des Wacom relativ fein, das Display unterstützt solch genaue Eingaben aber gar nicht. Navigation durch iOS-Bildschirme und Texteingaben gehen dafür um so eleganter vonstatten. Weiterer Pluspunkt: Die Gummispitze lässt sich bei Verschleiß einfach auswechseln.

Fazit

Ausgewogener Stylus, der gut in der Hand liegt, solide Funktionalität bietet aber zu teuer ist.

Testergebnis
ProduktnameBamboo Stylus
HerstellerWacom
Preis29,90 €
Webseitewww.wacom.eu
Bewertung
1.9
gut
 

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Test: Wacom Bamboo Stylus, iPad-Stylus" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.