Mobiles Betriebssystem

Zweite öffentliche Beta von iOS 14.2 und iPadOS 14.2

Nach der gestrigen Veröffentlichung der zweiten Entwickler-Beta von iOS 14.2 und iPadOS 14.2 gibt es jetzt auch die öffentliche Betaversion. Neue Emojis erwarten dich.

Von   Uhr

iOS 14.2 erscheint, bevor Apple iOS 14.1 freigegeben hat, weil Apple wohl das iPhone 12 mit 14.1 ausliefen und dann bald die Version 14.2 nachschieben will. Bei iPadOS könnte Apple eventuell auf ein neues iPad Pro setzen.

Was bringt iOS 14.2 an Neuerungen?

In iOS 14.2 Beta 1 sind optische Überarbeitungen zu sehen. So gibt's neue Köpfe zum Abspielen auf dem Sperrbildschirm sowie AirPlay 2-Bedienelemente im Kontrollzentrum. Dazu kommt die Shazam-Integration ins Betriebssystem. Ein Ein- und Ausschalter für die Musikerkennungsfunktion ist in den Systemeinstellungen zu finden. Die Funktion erkennt auch Musik aus Inhalten, die mit dem iPhone abgespielt werden - auch aus Apps heraus.

Insgesamt gibt es in 117 neue Emoji für iPhone-, iPad- und Mac-Benutzer. Dazu kommen noch einige Varianten mit unterschiedlichen Hautfarben sowie geschlechtsneutrale Optionen der Emojis, die Menschen zeigen.

In iOS 14.2 ist außerdem eine Abstandsmessung eingebaut. So erkennt die Maßbandfunktion Personen und kann die Entfernung zwischen den Menschen anzeigen.

Wann die finale Version von iOS 14.2 erscheinen wird, ist nicht bekannt.

So meldest du sich am Beta Software-Programm an

Öffne dazu die Seite des Apple Beta Software-Programms in deinem Browser und klicke auf "Anmelden", um dich mit deiner Apple-ID anzumelden.

Um die Beta auf deinem Gerät installieren zu können, nimmst du dein kompatibles iOS-Gerät zur Hand und öffnest in Safari die Seite „beta.apple.com/profile“, um dir das Konfigurationsprofil herunterzuladen und es zu installieren. Melde dich zunächst wieder mit deiner Apple-ID an und tippe dann auf den blauen Button „Profil laden“. Du wirst nach dem Download in die Einstellungen weitergeleitet. Tippe dort oben rechts auf „installieren“ und gebe deinen Entsperrcode ein, bevor du dann der weiteren Anleitung folgst.

Installierst du dir die Betas und hast etwas Neues entdeckt, was wir nicht erwähnt haben? Dann hinterlasse doch einen Kommentar mit passenden Infos.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Zweite öffentliche Beta von iOS 14.2 und iPadOS 14.2" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

ist die dämliche Einstellung der Uhrzeiten etwas geändert worden? Bei 14.0 ist es eine Katastrophe...

Was nich viel wuchtiger ist: Ist die App-Mediathek endlich deaktivierbar?