Schriftgröße, LED-Blitze und mehr

9 Tipps: So richtest du ein iPhone für ältere Menschen ein

Aufgrund ihrer Einfachheit sind Apples iPhone als auch das iPad großartig für Senior:innen geeignet. Dessen ist sich auch Apple bewusst und integrierte daher schon früh einige Bedienungshilfen, die den Komfort auch für die ältere Bevölkerungsgruppe erhöhen sollen. Einige davon möchten wir dir vorstellen.

Von   Uhr

Lautstärke und LED-Blitz

Solltest du ein iPhone für eine ältere Person einrichten, die schlecht hört, oder hast du selbst Hörbeeinträchtigungen, dann gibt es auch hier zwei kleine Kniffe. Apples Smartphone kann nämlich in diesem Fall auf sich aufmerksam machen – mit erhöhter Lautstärke und Lichtblitzen. Damit entgeht kein Anruf oder Alarm mehr.

Öffne dazu die Einstellungen-App und rufe den Eintrag „Töne & Haptik“ auf (s. Galerie oben). Dort kannst du mithilfe eines Reglers die Lautstärke für Klingel- und Hinweistöne anpassen.

Darunter befindet sich die nützliche Option „Mit Tasten ändern“. Diese solltest du unbedingt deaktivieren. Dadurch lässt sich die Lautstärke der Hinweistöne nicht mehr mit den Lauter- und Leiser-Tasten verändern. Du passt dann nur noch die Lautstärke von Medien mit den beiden physischen Tasten an. 

Anschließend öffnest du „Einstellungen > Bedienungshilfen > Audio/Visuell“ und ziehst den Regler neben „LED-Blitz bei Hinweisen“ nach rechts.

Displayansicht vergrößern

Im Alter lässt bei vielen Menschen die Sehkraft nach. Dann sind Inhalte auf dem Smartphone besonders schwer zu erkennen. Das iPhone verfügt daher seit jeher über eine nützliche Bedienungshilfe namens „Anzeigezoom“. Damit lassen sich Texte und Symbole vergrößern. 

Erstmals erscheint die Funktion bei der Ersteinrichtung des iPhone und zeigt direkt die Unterschiede zwischen den „Standard“- und „Vergrößert“-Modi. 

Natürlich kannst du die Anzeige auch später noch anpassen. Dazu öffnest du die Einstellungen-App und rufst den Eintrag „Anzeige & Helligkeit“ auf. Am unteren Ende findest du nun die Option „Anzeige“. Tippe darauf und entscheide dich zwischen einem der beiden Modi. „Vergrößert“ ist dabei für Senior:innen bevorzugt zu wählen.

Möchtest du zukünftig mehr Tipps und Tricks dieser Art sehen, dann lass es uns wissen. Schreib einen Kommentar oder hinterlasse uns einen Post auf unserer Facebook-Seite.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "9 Tipps: So richtest du ein iPhone für ältere Menschen ein" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...