Top-Themen

Themen

Service

News

Dark Mode an/aus

iOS 13: So sieht das neue Betriebssystem aus - hell & dunkel

iOS 13 wird im September veröffentlicht und als großes Highlight kündigte Apple den lange erwarteten Dark Mode an. Diese ist in nahezu allen Apple-Apps verfügbar und taucht das gesamte System in ein dunkles Erscheinungsbild. Gemeinsam mit den neuen Funktionen möchten wir Ihnen daher sowohl das dunkle als auch helle Farbthema von iOS vorstellen. Dazu finden Sie auf den nächsten Seiten Screenshot folgenden Apps: Telefon, Kalender, Mail, Fotos, Einstellungen, Karten, Home, Notizen, Erinnerungen, App Store, iTunes Store, Bücher, Health, Musik, Podcasts, Dateien und Safari.

Diese Geräte werden von iOS 13 und iPadOS unterstützt

iOS 13 wird im Herbst diesen Jahres erwartet und wird, wie in den vergangenen Jahren, zeitgleich mit der neuen iPhone-Generation veröffentlicht. Die Liste der kompatiblen Geräte ist in diesem Jahr besonders lang. iOS 13 beziehungsweise iPadOS kann auf folgenden Geräten installiert werden:

  • iPhone 6s / iPhone 6s Plus​
  • iPhone 7 / iPhone 7 Plus​
  • iPhone 8 / iPhone 8 Plus​
  • iPhone X​
  • iPhone XS​
  • iPhone XS Max​
  • iPhone XR​
  • iPhone SE​
  • iPad (5. Generation oder neuer)​
  • iPad Air 2 (oder neuer)​
  • iPad mini 4​
  • iPad mini (5. Generation oder neuer)​
  • iPad Pro 12,7-Zoll​
  • iPad Pro 9,7-Zoll​
  • iPad Pro 10,5-Zoll​
  • iPad Pro 11 Zoll​
  • iPod touch (7. Generation oder neuer)

    Mehr zu diesen Themen:

    Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

    Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "iOS 13: So sieht das neue Betriebssystem aus - hell & dunkel" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

    Dunkelmodus bei Karten? Macht nicht wirklich Sinn. Da hätte man die Karte selbst belassen sollen, wie sie war. Dunkle Karten sehen ja aus wie Nachtkarten.

    Ich will nur zwei Funktionen in iOS 13: A) Die Weckerlautstärke unabhängig von der Klingeltonlautstärke einstellen und B) ansteigende Klingeltöne bzw. die Möglichkeit, dass der Klingelton leise beginnt und lauter wird. Das hat mich beim iPhone immer massiv gestört, dass das nicht geht. Bspw. muss ich relativ laut geweckt werden, will aber keinen Herzinfarkt bekommen, wenn das Handy direkt neben mir beim Anruf klingelt. Ferner wünsche ich mir eine Funktion, dass das Handy im heimischen WLAN immer entsperrt ist. Es ist nervig, in den eigenen vier Wänden (die ich als sicher erachte) das iPhone immer zu entsperren.

    Das entsperren ist seit der X Serie nun doch wirklich kein Thema mehr.
    Ich schau mein Handy kurz an und bums ist es entsperrt.

    Aber nicht jeder hat die x Serie. iPhone 6s,7,8

    So unterschiedlich sind die Wünsche. Ich würde nie wollen, dass mein iPhone dauerhaft entsperrt ist...egal, wo. Kurzer Blick drauf und passt.

    Hab das iPhone auch mal im Haus rumliegen und keiner soll die Möglichkeit haben, drauf was zu machen...und das wäre dann ja möglich.