Top-Themen

Themen

Service

News

iOS 13

HomePod-Highlights: Unterstützung mehrerer Anwender und Musik-Handoff

Anders als im vergangenen Jahr räumte Apple dem HomePod auf der WWDC-Keynote etwas mehr Zeit ein und versprach einige interessante neue Funktionen für den Smart Speaker. Diese sollen dann gemeinsam mit iOS 13 später in diesem Jahr erscheinen. Bei der Ankündigung überraschte Apple etwa mit der Multi-User-Unterstützung, der neuen Handoff-Funktion sowie einer weiteren Neuerungen. Wir haben nochmal das Wichtigste für Sie zusammengefasst. 

Ein HomePod, mehrere Nutzer

Eine Funktion, die wir uns schon lange für das iPad wünchen, kommt zuerst auf den HomePod. Apple kündigte an, dass im Rahmen von iOS 13 mehrere Nutzerprofile auf dem HomePod hinterlegt werden können. Dabei kann Siri die verschiedenen Stimmen der Anwender ausmachen und dadurch auch auf persönliche Anfragen zu Nachrichten, Kalendereinträgen oder Erinnerungen individuell reagieren. Zudem werden dadurch auch bei der Musikwiedergabe die Vorschläge nicht mehr durch Dritte beeinflusst. Allerdings hätten wir die Funktionen noch immer gerne für das iPad.

Hände weg vom HomePod

Apple kündigte zudem ein weiteres Feature für den HomePod an, das Ihnen das Leben erleichtern soll. Wenn Sie beispielsweise von Joggen heimkommen, dann können Sie die Musik nun direkt Zuhause weiterhören. Apples Hand-off-Features soll hier helfen. Anstatt Siri zu bitten Musik abzuspielen, halten Sie einfach Ihr iPhone in die Nähe des HomePod und schon wird die akuelle Wiedergabe übernommen. Dies gilt für Musik, Podcast und sogar Anrufe. Auf gleiche Weise können Sie die Audiowiedergabe vom HomePod auch wieder zurück an Ihr iPhone übergeben, wenn Sie die Wohnung wieder verlassen.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "HomePod-Highlights: Unterstützung mehrerer Anwender und Musik-Handoff" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Am besten gefällt mir die Möglichkeit ab ios13 Radiosender über den HomePod spielen zu können. Gibtˋs schon Neuigkeiten über den fehlenden Sleeptimer???
Das von mir am meisten vermisste tool.....;-)[Pensive Face]

..ich brauche kein Multi-User, kein Hand off, kein Schnickschnack...
Das einzige, das ich brauche wäre ein Equalizer für die Bass-Wiedergabe...oder taube Nachbarn.