Top-Themen

Themen

Service

News

Mehr als 100 neue Funktionen

iOS 13: Diese coolen Funktionen zeigte Apple nicht

Die WWDC gehört für Apple zu den größten Events des Jahres. Mit mittlerweile fünf Betriebssystemen hat das Unternehmen allerlei vorzustellen. Da wundert es nur wenig, dass man nicht in der Lage war auch nur ansatzweise alle Funktionen vorzustellen. Apple wendet daher regelmäßig einen kleinen Trick an, um die Vielfalt zu verdeutlichen und nicht genannte Features zumindest anzukündigen. Dazu zeigt man eine Folie mit sehr vielen Funktionen.

Das iPhone und iPad erhält einen endlich den lange erwarteten Dark Mode. Dieser wurde direkt prominent zum Anfang der „iOS 13“-Präsentation angekündigt und danach folgten Neuigkeiten zu Notizen, den Erinnerungen, Karten, Apples neuem Login, HomeKit, iMessage, Memojis, Fotos, Videos, AirPods, dem HomePod, CarPlay sowie den Siri Shortcuts. Jedem Thema widmete man sich ausreichend, sodass andere ebenfalls interessante Funktionen beiläufig oder gar nicht aufgegriffen wurden. Wir haben daher nochmal die meisten nicht genannten Funktionen für Sie zusammengefasst.

Das ist auch neu in iOS 13:

  • Optimiertes Laden der Batterie
  • Neue Wallpaper für Dark Mode
  • Zeitpläne für den Dark Mode
  • Single Sign-on Erweiterung
  • Verbesserte QR-Code Erkennung
  • Leseziele in Apple Bücher
  • Warnungen für schwache Passwörter
  • Siri Event Vorschläge von Drittanbieter-Apps
  • Siri Shortcuts in Home-Heimautomationen
  • Verbesserte Bedienung von HomeKit-Geräten
  • Natürlichere Siri Shortcuts
  • Vorschau durch langes Drücken (3D Touch-Ersatz)
  • Neues Teilen-Menü mit neuen Funktionen
  • Nutzung von PS4- und Xbox-One-S-Controllern am iPhone und iPad
  • Apple News+ kommt nach Großbritannien und Australien

Netzwerk:

  • Benachrichtigung für App-Downloads über 200 MB bei mobilen Daten
  • Video-Download-Optimierung für Indien
  • WLAN-Auswahl im Kontrollzentrum
  • WPA3-Unterstützung für WLAN
  • Datensparmodus, um Netzwerkdaten zu reduzieren
  • Neue Datenschutzoptionen für WLAN und Bluetooth
  • Familienfreigabe für Personal Hotsports
  • Dauerhafte Hotspotfreigabe 
  • Automatisches Verbinden mit Hotspots mit Benachrichtigung

Audio-Neuerungen:

  • Dolby Atmos Wiedergabe
  • Bluetooth Wireless Splitter
  • „AirPlay 2“-Lautsprecher lassen sich in Home-Automationen einbinden
  • Siri Vorschläge in Podcasts
  • SiriKit für Drittanbieter wie Spotify
  • Lokale Radiosender via Siri starten
  • Synchronisierte Anzeige von Liedtexten in Musik

FaceTime, Telefon und Nachrichten:

  • Verbesserte Suche in Nachrichten
  • FaceTime bei Dual SIM
  • iMessage bei Dual SIM
  • Memoji und Animoji-Sticker-Unterstützung für ältere Geräte
  • Neue Beziehungslabels in Kontakten
  • Unbekannte Anrufer stummschalten
  • Simultane Anrufe bei Dual SIM
  • Business Chat Vorschläge
  • Datenteilung für BYOD
  • Verwaltete Apple IDS für Unternehmen
  • Moderne Authentifikation für Geräteanmeldung​

Fotos und Videos:

  • Standortkontrolle für geteilte Fotos
  • Verbesserte Foto-Suche
  • Neue Bearbeitungsmöglichkeiten
  • Verbesserte Videobearbeitung
  • Musik für Rückblicke
  • Geburtstagsmodus
  • Event-Titel
  • Ausblenden ähnliches Aufnahmen
  • Automatisches Abspielen von Live Photo und Videos

Health:

  • Neue Zusammenfassung
  • Neue Profilseite
  • Menstruationstracker mit zahlreichen Funktionen
  • Hörgesundheit: Überprüfung für Kopfhörer und Umwelt
  • Audiogramme von Hörtests
  • Zahngesundheit

Notizen und Erinnerungen:

  • „Nur ansehen“-Freigaben in Notizen
  • Ordnerverwaltung in Notizen
  • Verbessere Suchfunktion in Notizen
  • Neue Checklisten-Funktion in Notizen
  • Geteilte Ordner in Notizen
  • Anpassbares Aussehen für Erinnerungslisten
  • Nachrichten-Integration in Erinnerungen
  • Siri schlägt Erinnerungen vor

Kalender und Mail:

  • Anhänge an Termine im Kalender anfügen
  • Blockierte Absender in Mail
  • Konversationen stummschalten in Mail
  • Mehrfarbige Markierungen für Mails
  • Erweitertes Antwort-Menü in Mail
  • Verbesserte Foto-Auswahl

Dateien:

  • Packen und Entpacken von Zip-Dateien
  • Download-Ordner
  • Metadaten
  • Dokumentscanner
  • Such-Vorschläge

Sprache und Eingaben:

  • Getrennte Emoji- and Globus-Tasten
  • Verbesserte Spracheinrichtung
  • Schreibvorschläge in Niederländisch, Hindi, Vietnamesich, Schwedisch, Arabisch und Kantonesisch
  • Bilinguale Tastatur für Hindi und Englisch
  • Bilinguale Wörterbücher für Thai-Englisch und Vietnamesisch-Englisch
  • Anpassbare Höhe für chinesisches Handschrift-Keyboard
  • Sprachauswahl nach App
  • Keyboard unterstützt alle 22 offiziellen indischen Sprachen
  • Neue Indische Schriftarten
  • Indisch englische Siri-Stimmen

CarPlay & Karten:

  • Unterstützung eines zweiten Videostreams in CarPlay
  • Unterstützung verschiedener (unregelmäßiger) Displaygrößen in CarPlay
  • „Hey Siri“ in CarPlay
  • Einstellungen in CarPlay verfügbar
  • CarPlay passt sich an Displaygrößen an
  • Übergabe von „Beim Fahren nicht stören“ an CarPlay
  • Unabhängige App-Ansichten in CarPlay
  • Light Mode in CarPlay
  • Bessere Meldung von Problemen in Karten
  • Flugstatus in Karten
  • Echtzeit-Nahverkehr
  • Ankunftszeiten mit Freunden und Familie teilen

Bildschirmzeit:

  • Kontaktlisten für Kinder
  • „Eine Minute noch“ für Bildschirmlimits
  • Kommunikationslimits für Kontakte
  • Datenverbrauchsanzeige
  • Kombinierte App-Limits

Safari:

  • Aktualisierte Startseite für Safari
  • Siri Vorschläge in Safari
  • Verbesserter Trackingschutz in Safari
  • Offene Tabs als Lesezeichen sichern
  • Foto-Uploads mit Größenoptionen

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "iOS 13: Diese coolen Funktionen zeigte Apple nicht" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Ich will nur zwei Funktionen in iOS 13: A) Die Weckerlautstärke unabhängig von der Klingeltonlautstärke einstellen und B) ansteigende Klingeltöne bzw. die Möglichkeit, dass der Klingelton leise beginnt und lauter wird. Das hat mich beim iPhone immer massiv gestört, dass das nicht geht. Bspw. muss ich relativ laut geweckt werden, will aber keinen Herzinfarkt bekommen, wenn das Handy direkt neben mir beim Anruf klingelt. Ferner wünsche ich mir eine Funktion, dass das Handy im heimischen WLAN immer entsperrt ist. Es ist nervig, in den eigenen vier Wänden (die ich als sicher erachte) das iPhone immer zu entsperren.