Auch ohne Einladung

Soziales Netzwerk Pinterest nun für alle offen

Pinterest, eine Seite zum Teilen interessanter Bilder, gehört zu den erfolgreicheren neuen sozialen Netzwerken. Nun ist keine Einladung mehr erforderlich, um der Seite beizutreten, sie verlässt damit die Startphase.

Von   Uhr

Mit der Öffnung des Netzwerks wurden auch neue Kategorien eröffnet. Pinterest ist das drittbeliebteste soziale Netzwerk in den USA und wird zunehmend auch von Firmen genutzt, in der Hoffnung, dass ihre Bilder möglichst oft "gepinnnt" werden. Modische Anregungen lassen sich leicht aus der Site gewinnen und neue Online-Shops entdecken. Alle Fotos verweisen auf ihre Quellen.

Das kommerzielle Potenzial von Pinterest weckte auch das Interesse der japanischen Online-Shopping-Plattform Rakuten, die in die Firma investierte. Gewachsen ist auch die Zahl der zum Teil sehr spezialisierten Pinterest-Klone.

Probleme bekommt Pinterest vor allem von Anbietern, die durch das Kopieren ihrer Bilder ihr Copyright verletzt sehen. Die Öffnung für alle könnte außerdem die Qualität des Dienstes senken- allerdings war die Tür zu Pinterest schon vorher weit offen, wer rein wollte, musste nicht auf eBay Einladungen ersteigern.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Soziales Netzwerk Pinterest nun für alle offen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.