iPhone 14

iOS 16.1 beinhaltet Demo für Satelliten-Notruf

Die iPhone-14-Serie kann per Satellit einen Notruf absetzen, auch wenn keine Mobilfunkverbindung in der Nähe ist. In iOS 16.1 baut Apple eine Demo dafür ein.

Von   Uhr

iOS 16.1 wird eine "Satellitenverbindungs-Demo" für iPhone 14-Nutzer enthalten. Das kommende Betriebssystem von Apple soll Anwender:innen zeigen, wie sie den Notruf einsetzen können, ohne ihn extra dafür auszulösen.

Vermutlich befürchtet Apple zu Recht, dass sonst die Nutzer:innen die Notruf-Hotline überlasten werden, wenn sie ein Feature in ihrem iPhone vorfinden, das sie aber nicht benutzen sollen.

Die Funktion soll erst im November 2022 und dann auch nur in Nordamerika verfügbar sein. Nutzer, die die Satellitenverbindung ausprobieren wollen, können das aber mit iOS 16.1 vermutlich schon früher machen und das, ohne tatsächlich die Notdienste anzurufen.

In der iOS 16.1 Beta 3 für Entwickler sind Funktionen enthalten, die noch nicht aktiviert wurden, aber auf so eine Demo abstellen, wie 9to5Mac berichtet.

Die Testfunktion erlaubt es vor allem, den Satelliten anzupeilen, ohne sich in ein abgelegenes Gebiet ohne WLAN und Mobilfunk begeben zu müssen.

Für diejenigen, die kein iPhone 14 besitzen, ermöglicht iOS 16.1 die Anzeige des Ladezustands im Display für das iPhone 11 und das iPhone 13 mini.

Das Update fügt außerdem eine Option zum Laden zu bestimmten Uhrzeiten und eine Unterstützung für das Matter-Protokoll und die Option zum Löschen der Wallet-App hinzu.

Würdest du den Satelliten-Notruf ausprobieren oder ist das für dich eine Funktion, die du nicht brauchst?

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iOS 16.1 beinhaltet Demo für Satelliten-Notruf" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Was soll diese bekloppte Frage, eine Notruffunktion zu testen… ruft Ihr auch beim Rettungsdienst an um zu prüfen, ob jemand ran geht? Was für Spackos in der Redaktion….

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.