Breitbandspeed ohne DSL

Fritzbox 6850 5G: AVM bringt die fast eierlegende Wollmilchsau endlich in den Handel

Der Internet-Spezialist AVM bringt seine auf der IFA 2019 präsentierte 5g-fähige Fritzbox nun im kommenden Monat auch in Deutschland auf den Markt. Die Fritzbox 6850 5G ermöglicht Breitband-Geschwindigkeit  ohne DSL, hat aber einen stolzen Preis.

Von   Uhr

Satte 569 Euro nennt AVM als Preisempfehlung für den neuartigen WLAN-Router. Zu diesem Preis bekommst du dann einen All-in-One-Router für das 5G-Mobilfunknetz, der WLAN Mesh-Technologie, Telefonie und Smart-Home-Steuerung unterstützt. Laut dem Hersteller wird die neue Fritzbox ab Oktober im Handel verfügbar sein. 

Sie unterstützt alle in Europa gängigen 5G-Bänder im Bereich Sub-6-GHz sowie LTE-Advanced Pro um ultraschnelle Übertragungsraten und stabile Internetverbindungen per Mobilfunk zu garantieren. AVM verspricht so hohe Bandbreiten mit Gigabittempo und geringe Latenzen. 

Technische Details der Fritzbox 6850 5G:

  • 5G-Router mit 4 x 4 MIMO bis zu 1,3 GBit/s für Band n1 (2,1 GHz), n3 (1,8 GHz), n5 (850 MHz), n7 (2,6 GHz), n8 (900 MHz), n20 (800 MHz), n28 (700 MHz), n38 (2,6 GHz), n40 (2,3 GHz), n41 (2,5 GHz), n78 (3,5 GHz)
  • Unterstützung für 5G Standalone und 5G Non-Standalone (3GPP Release 15)
  • Internetzugang über 4G (LTE CAT-16-Modem) mit bis zu 1 GBit/s für Band 1, 3, 5, 7, 8, 20, 28 und 32 (1,5 GHz) sowie TDD-Band 38, 40, 41, 42 (3,5 GHz), 43 (3,7 GHz)
  • Unterstützt Dynamic Spectrum Sharing (DSS) sowie UMTS/HSPA+ (3G)
  • Dualband WLAN AC + N mit bis zu 1.266 MBit/s
  • Zwei SMA-Anschlüsse zum Anbringen externer Antennen
  • Vier Gigabit-LAN-Ports und 1 USB-3.0-Anschluss
  • Telefonanlage und DECT-Basis für bis zu sechs Telefone und Smart-Home-Anwendungen
  • Anschluss für analoges Telefon oder Fax

Anzeige

Wichtig: Für diesen Router benötigst du einen 5G-Tarif, ansonsten kannst du die Vorteile gar nicht nutzen. 5G-Empfang steht aber bisher nur vereinzelt in Metropolregionen zur Verfügung. Die reinen LTE-Fritzboxen sind dagegen auch deutlich günstiger. In Österreich ist die Fritzbox 6850 5G übrigens schon seit einigen Wochen zu haben. 

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Fritzbox 6850 5G: AVM bringt die fast eierlegende Wollmilchsau endlich in den Handel" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...