Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Presseschau

M1-iMac: Das sagt die internationale Presse über den bunten Mac

Am 21. Mai erscheint der erste 24" iMac mit M1-Chip. Doch wie gut ist er? Lohnt sich der Kauf? Was ist nicht so gut? Die internationalen Tests können es dir beantworten.

Von   Uhr
Anzeige

In wenigen Tagen dürfen die ersten Kund:innen den neuen 24" iMac in ihren Wohnungen aufstellen. Vorausgesetzt man hat rechtzeitig bestellt und konnte die gewünschte Farbe ergattern. Oder gehörst du zu denjenigen, die sich bislang noch nicht entscheiden konnten, ob der M1-iMac die richtige Wahl ist. Natürlich gibt es beim Kauf zahlreiche Fallstricke, die dich schon beim Auspacken oder spätestens der ersten intensiven Verwendung ärgern könnten. 

Was du beim Kauf beachten solltest

Grundsätzlich begrenzt das Budget jeden Kauf und so ist auch beim iMac mit M1-Chip. Während das absolute Basismodell bei 1.449 Euro startet, kann er in der Spitzenausfühung gerne bis zu 3.000 Euro kosten. Jedoch kann sich ein Modellsprung lohnen. Darin sind sich auch die Reviewer einig. Denn je nach Variante kann ein Grafikkern oder Anschlüsse fehlen (Seite 7). Auch die Tastatur mit Touch-ID-Sensor für die Fingerabdruckerkennung liegt nicht allen Modellen bei. Teils muss man dafür Aufpreis zahlen.

Die Farbauswahl ist ebenfalls nicht zu unterschätzen. Was eben noch auf dem Apple-Pressefoto genial aussah, kann in den eigenen vier Wänden völlig fehl am Platz wirken. Beispielsweise über das Orange klärt Engadget auf (Seite 6). Um auf Nummer sicherzugehen, kannst du natürlich auch Silber wählen, aber das wäre doch langweilig – vor allem bei der großzügigen Auswahl.

Wie schon beim Vorgänger musst du zudem vorab entscheiden, ob du den integrierten Standfuß verwenden möchtest, der von einigen Testern (Seite 8) bemägelt wird, oder ob du stattdessen auf eine Vesa-Wand- beziehungsweise Tischhalterung setzt. Die Entscheidung lässt sich später nicht widerrufen.

Weiter Tipps zum Kauf eines neuen M1-iMac findest du entweder in unserem Guide oder oben in der Galerie, in der du die Meinung verschiedener Expert:innen nachlesen kannst.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Anzeige

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "M1-iMac: Das sagt die internationale Presse über den bunten Mac" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.