Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Keine Kleinigkeiten

So dreist klaut Android 12 von iOS 14

Bevor Apple am 7. Juni iOS 15 vorstellt, hat Google die Gelegenheit ergriffen und Android 12 vorgestellt. In einigen Bereichen orientierte man sich an Apples Betriebssystem für das iPhone.

Von   Uhr
Anzeige

Auf der WWDC 2020 stellte Apple iOS 14 vor. Das Unternehmen überraschte mit zahlreichen Features. Widgets schafften es auf den Home-Bildschirm, während man die App Mediathek einführte oder endlich auch das Bild-in-Bild-Feature auf das iPhone brachte. Einen großen Fokus legte Apple außerdem auf die Karten-App, die nun mit Reiseführern daherkommt, sowie den digitalen Autoschlüssel, der das iPhone noch vielseitiger macht. Zudem widmete Apple einige Bühnenzeit auch dem Datenschutz, der mit iOS 14 besonders viele Verbesserungen erhielt. Nun ist Google am Zug.

Tik-Tok zwischen Apple und Google

Apple und Google sind kaum vergleichbar, wenn es um die mobilen Betriebssysteme geht. Dies liegt an den Anfängen von iOS und Android. Beide Unternehmen schlugen verschiedene Richtungen ein, was die allgemeine Weiterentwicklung interessant macht. Derzeit ist es nämlich so, dass beide Konkurrenten gerne schauen, was der andere macht, um dann das ein oder andere Feature zu übernehmen. In der Regel ist dies stets um ein Jahr versetzt, da sie ihre neuen Betriebssysteme recht nah nacheinander vorstellen, sodass man nicht auf aktuelle Entwicklungen reagieren kann. Dadurch entsteht ein Tik-Tok-Zyklus, der vor allem dir nutzt, wobei eine Annäherung nur schwer erreicht werden kann, da immer ein Unternehmen bei bestimmten Funktionsgruppen die Nase vorne haben wird und sich das im Folgejahr wieder umkehrt, wenn der Konkurrent nachlegt.

In diesem Jahr zeigt sich Google sehr engagiert, um Apples Datenschutz-Einstellungen aus iOS 14 zu kopieren und mitunter auch besser zu machen. Gleichzeitig übernimmt man weitere interessante Ansätze, die Apple zuvor geprägt hat. Wie schon erwähnt, ist dies keineswegs einseitig zu betrachten. Bereits am 7. Juni stellt Apple iOS 15 vor und uns würde es nicht wundern, wenn das Unternehmen aus Cupertino bei den Nachbarn in Mountain View über den Zaun geschaut hat. In unserer Galerie zeigen wir euch aber erst mal, welche Funktionen Google für Android 12 von iOS 14 übernommen hat.

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "So dreist klaut Android 12 von iOS 14" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

ja andriod macht vieles nach und kupferd ab , es gibt sogar iphone handy die das komplette betriebsystem von andriod drauf haben

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.