Zuglaschen

iPad Air 5 erlaubt einfachen Akkuwechsel

Das iPad Air der 5. Generation ist nach einem Teardown von iFixit nun etwas einfacher zu warten als bisherige Tablets von Apple.

Von   Uhr

Der Akku des iPad Air der 5. Generation ist nicht mehr eingeklebt sondern mit Zuglaschen versehen, die das Herausnehmen und Wechseln des Stromspeichers erleichtern sollen. Das ist das Fazit der Reparatur-Website iFixit, die Apple-Geräte auseinander nehmen und einem interessierten Publikum zeigen, wie es im Inneren aussieht. Außerdem geht es der Website natürlich auch ums Geld: Sie verkaufen Reparaturwerkzeuge und teilweise auch Ersatzteile für Apple-Geräte.

Das neue iPad Air der fünften Generation verfügt wie das iPad Pro von letztem Jahr über einen M1-Chip, ein 5G-Modem und eine Frontkamera mit Superweitwinkel, deren Software den Nutzer stets im Blickfeld hält. Dazu kommt ein USB-C-Anschluss mit höherer Übertragungsrate als bei den früheren Modellen.

Das ist aber nur das, was Apple verriet. Hinter den Kulissen oder besser gesagt hinter dem Display verbergen sich weitere Neuerungen, die iFixit entdeckt hat.

So ist der Akku auf der Unterseite mit dehnbaren Zuglaschen ausgerüstet. Das erleichtert es, den Akku herauszunehmen, weil früher bei den iPad Airs die Akkus eingeklebt waren. Dieser Kleber musste erst mit Chemikalien gelöst werden.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Das heißt jedoch nicht, dass jeder Laie die Akkus wechseln kann - ganz im Gegenteil. Denn erst einmal muss das große Display abgenommen werden, was nicht verschraubt sondern verklebt ist. Dieser Kleber muss erst erwärmt und das Panel dann mit Hilfe von Saugnäpfen vorsichtig angehoben und Verbindungen an der Rückseite gelöst werden.

Die Zuglaschen kamen iFixit bekannt vor - sie sind auch beim neuen iPad mini und bei den aktuellen MacBook Pro zu sehen.

Würdest du dir zutrauen, den Akku eines deiner Apple-Geräte selbst zu wechseln oder hast das schon getan? Schreibe gerne dazu etwas in die Kommentarfelder unterhalb dieser Nachricht, wir sind sehr gespannt.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iPad Air 5 erlaubt einfachen Akkuwechsel" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

den Akku von meinem iPhone 6s zu wechseln, war recht einfach

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.