Las Vegas

Elektronikmesse CES 2021 mit Masken

Die Planung für die CES 2021 ist im vollen Gange. Die wichtigste Elektronikmesse des Jahres findet trotz Corona-Pandemie in Las Vegas statt. Die Besucher werden sich jedoch auf einige Änderungen einstellen müssen.

Von   Uhr

Die CES 2021 ist gerettet, sollte es nicht zu einer massiven zweiten Coronawelle in den USA kommen. Sie Technologieereignis wird im Januar 2021 vom 6. bis 9.1. abgehalten.

Die Messegesellschaft will aber natürlich sicherstellen, dass es nicht zu größeren Corona-Ausbrüchen kommt. So soll die Teilnehmerzahl durch einen hohen virtuellen Anteil gesenkt werden. In den Worten der Messegesellschaft klingt das so: "Für die CES 2021 werden wir die digitale Reichweite der Messe weiter ausbauen. Sie können eine größere Auswahl an Livestream-Inhalten der CES sowie viele andere attraktive digitale und virtuelle Möglichkeiten erwarten".

Masken, Fiebermessen und große Abstände

Die Besucher der Messe werden die ganze Zeit über Masken tragen müssen. Außerdem soll es ein regelmäßiges Reinigen und Desinfizieren der Räume geben und Desinfektionsstationen in allen Bereichen aufgestellt werden. Händeschütteln ist nicht erwünscht. Auch die Gänge in vielen Ausstellungsbereichen sollen breiter und die Sitzabstände bei den Konferenzen größer werden. Außerdem will die Messegesellschaft die Besucher kontaktlos auf Fieber scannen.

Die Messe fand 2020 kurz vor Ausbruch der Pandemie statt - mit 170.000 Fachbesuchern aus aller Welt.

IFA findet in Berlin ebenfalls statt - aber nur mit Fachpublikum

Die erste große Messe 2020 der Brache wird die IFA in Berlin sein, zu der rund 4000 Branchenbesucher und Journalisten kommen sollen. Normale Besucher müssen diesmal außen vor bleiben.

Deine Meinung zu Messebesuchen zu Coronazeiten ist gefragt

Wirst du dieses Jahr noch beruflich Großveranstaltungen besuchen (müssen)? Was sind deine Gedanken dazu? Schreibe doch einmal einen Kommentar!

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Elektronikmesse CES 2021 mit Masken" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.