Top-Themen

Themen

Service

News

Vorab für Entwickler

Apple veröffentlicht weitere Safari Technology Preview mit zahlreichen Verbesserungen

Seit etwas mehr als zwei Jahren gibt Apple Web-Entwicklern die Möglichkeit neue Technologien zu testen. Dazu stellt das Unternehmen den experimentellen Webbrowser Safari Technology Preview zur Verfügung. Dieser unterstützt stets die neuesten Webstandards und erlaubt damit den Entwickler kommenden Neuerungen vorab auszuprobieren, bevor sie zu einem späteren Zeitpunkt in Safari implementiert werden.

Apple hat eine lange Tradition mit der Veröffentlichung von Betas zu neuen Betriebssystemen. Während etwa akuell iOS 11-3 öffentlich verfügbar ist, testen Entwickler bereits iOS 11.4 auf dem iPhone und iPad. In wenigen Ausnahmefällen stellt das Unternehmen auch Beta zu einzelnen Apps und Anwendungen zur Verfügung. Ein bekanntes Beispiel ist etwa die Playgrounds-App oder auch XCode für den Mac. Einen eher unüblichen Weg geht man jedoch bei Safari. Hier stellt man seit März 2016 in regelmäßigen Abständen eine neue Version der experimentellen Safari Technology Preview zur Verfügung. 

Diese beinhaltet Neuerungen, die erst im Laufe der Zeit auch in den normalen Safari-Browser integriert werden. Derzeit befindet sich die Preview in Version 54 und hält neben verschiedenen Fehlerbehebungen und Optimierungen diverse neue Funktionen bereit. Hier verbesserte Apple die Clipboard API, die Beacon API, die Web API, WebRTC sowie den Web Inspector. 

Interessierte Nutzer können den Ausblick auf die Safari-Zukunft bereits jetzt herunterladen. Apple richtet sich damit jedoch in erster Linie an Entwickler, die Ihnen entsprechendes Feedback liefern. Allerdings lässt sich die Anwendung problemlos neben der Standardversion von Safari installieren und nutzen. Ein Entwickler-Account ist ebenfalls nicht notwendig, um die App verwenden zu können.

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Apple veröffentlicht weitere Safari Technology Preview mit zahlreichen Verbesserungen" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.