Sicherheitsupdates

Apple veröffentlicht macOS 11.6 und watchOS 7.6.2

Apple wird bald macOS 12 und watchOS 8 veröffentlichen, doch zwei gravierende Sicherheitslücken erfordern vorher noch macOS 11.6 und watchOS 7.6.2.

Von   Uhr
(Bild: Apple)
Anzeige

Apple hat macOS 11.6 und watchOS 7.6.2 veröffentlicht, obwohl bald die Nachfolger-Betriebssysteme erscheinen sollen. Die neuen Updates durchliefen keinen öffentlichen Beta-Test sondern sind sofort erschienen, nachdem Apple zwei wichtige Sicherheitslücken schließen könnte, die möglicherweise aktiv ausgenutzt wurden. Wer noch macOS Catalina verwendet, erhält ebenfalls ein Update und muss nicht zwangsweise auf macOS 11 umsteigen.

MacOS 11.6 wurde zusammen mit iOS 14.8 und watchOS 7.6.2 veröffentlicht.

macOS 11.6 und watchOS 7.6.2 beheben CoreGraphics- und WebKit-Schwachstellen, die möglicherweise aktiv ausgenutzt wurden. Die CoreGraphics-Schwachstelle wurde von The Citizen Lab gemeldet. Die Gruppe hatte im August einen Zero-Click-Angriff auf das iPhone entdeckt. Bei der neuen Lücke soll eine PDF-Datei zur Ausführung von beliebigem Code führen können. Die WebKit-Schwachstelle erlaubt es, dass Webinhalte zur Ausführung von beliebigem Code genutzt werden können.

Wer will, kann das Update über auf dem Mac über die Systemeinstellungen unter „Softwareupdate“ einspielen. Auf der Apple Watch geschieht das Update nicht direkt sondern nur über den Umweg über die Watch-App auf dem iPhone. Wer das Update durchführen will, muss den Uhrenakku auf mindestens 50 Prozent aufladen und die Uhr während des Updatevorgangs auf dem Ladepuck liegen lassen.

Anzeige

Hast du die Updates schon aufgespielt und weitere Veränderungen entdeckt? Dann schreibe deine Erkenntnisse doch gerne in die Kommentarfelder unterhalb der Nachricht!

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple veröffentlicht macOS 11.6 und watchOS 7.6.2" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...