Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Wissenswertes

33 Mac-Tipps, die jeder Anwender kennen muss

33 Mac-Tips, die jeder Anwender kennen muss. Apple gibt sich große Mühe, macOS so einfach wie möglich zu gestalten. Das Unternehmen bietet in seinem Betriebssystem viele Funktionen. Die meisten davon werden Sie als Nutzer aber niemals kennenlernen, einfach weil es zu viele sind und die Anwendungsfelder zu unterschiedlich. Trotzdem gibt es clevere Tricks und Kniffe, die Ihnen den Alltag mit Ihrem Mac erleichtern. Wir haben gleich 33 praktische Mac-Tipps für dich zusammengetragen, die vor allem Einsteiger und Neulinge freuen dürften.

Von   Uhr

Ein Mac und auch macOS sind so einfach konzipiert, dass man direkt nach dem Auspacken loslegen kann. Allerdings kratzt man dabei oft nur an der Oberfläche, denn das Betriebssystem hat mehr Tricks auf Lager als man auf den ersten Blick meinen möchte. Viele der nicht sofort ersichtlichen Funktionen können das Arbeiten erleichtern und auch sonst sehr nützlich sein. 

33 Mac-Tipps, die jeder Anwender kennen muss

Wir habe daher 33 praktische Tipps für dich zusammengetragen. Egal, ob du in einem Foto oder PDF Anmerkungen machen willst, was meist zusätzliche Software erfordert, oder eigene Videos mit QuickTime aufnehmen möchtest - wir haben für dich diese und viele weitere Handgriffe parat, die wir dir mit passenden Bildern erklären.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "33 Mac-Tipps, die jeder Anwender kennen muss" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Also ich habe gestern meinen iMac auf Sierra aktualisiert und bei mir ist auch ihne diesen Trick die Gatekeeper Einstellung "keine Einschränkung" verfügbar. Möglicherweise, weil sie bereits vorher aktiviert war?

Das Fenster "Diktat & Sprache" Systemeinstellungen: Tipp "8" habe ich lange auf meinem Mac OS Sierra gesucht, bis ich fündig wurde, es ist noch ein Überbleibsel von OS X Yosemite und früher. Bei OS Sierra findet man es in den Systemeinstellungen unter"Tastatur" und dort das Fenster Diktat.

Warum muss jeder Anwender diese Tipps kennen? Diese Antwort bleibt der Artikel mir schuldig. Zumal mir der Tipp der dunklen Menüleiste als Mojave-Anwender in der Form nix bringt. Warum also soll ich einen Tipp kennen müssen, den ich nicht anwenden kann?

Olle Kamellen, neu aufgewärmt. Einige Tipps stimmen heutzutage nicht mehr, also, was soll das?
MacLife, schon lange auf dem absteigenden Ast!

Suuuuuper Trick, um den Mac-Bildschirm am Fernseher ausgeben, kauf dir eine Apple TV.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.