Top-Themen

Themen

Service

News

E-Mail-Client

Thunderbird 68.5.0 wegen Sicherheitsproblemen ein Muss

Mozilla hat für den E-Mail-Client Thunderbird ein sicherheitsrelevantes Update veröffentlicht. Version 68.5.0 behebt gleich sieben Sicherheitsprobleme.

Der E-Mail-Client Thunderbird ist bei vielen Benutzern beliebt und deshalb auch ein beliebtes Angriffsobjekt von Hackern. Dies ist ein Grund, weshalb Anwender ihren E-Mail-Client stets aktuell halten sollen und dies ist gerade jetzt wieder der Fall. Wie Mozilla berichtet, soll die Version 68.5.0 von Thunderbird mehrere Lücken schließen. Das betrifft sowohl Thunderbird selbst als auch die Rendering-Engine für HTML-E-Mails, die Firefox entnommen wurde.

Die neue Version behebt auch einige nicht sicherheitsrelevante Probleme im Kalender. Zu den Sicherheitslücken gehört ein Fehler, der verhinderte, dass E-Mails mit mehreren Signaturen angezeigt werden können - der Client stürzte dann regelmäßig ab. Außerdem sorgt das Masterpasswort des Mailclients nun wirklich dafür, dass die Zugangsdaten für E-Mailserver nicht mehr unverschlüsselt auf dem Rechner liegen. Wer es ganz genau wissen will, kann die Sicherheitsnotizen von Mozilla durchlesen, die alle Sicherheitslücken beschreiben. Zur Beruhigung: So schlimm wie die Sicherheitslücken, die zur Version 68.4.1 führten, sind die Probleme diesmal nicht.

Für einige wenige Nutzer dürften auch die neuen Funktionen von Thunderbird interessant sein. Der Mailer unterstützt nun die sogenannte Client Identity IMAP-/SMTP Service-Erweiterung und erlaubt es, Oauth-2.0 auch bei POP3-E-Mail-Konten zu verwenden.

Wie üblich kann Thunderbird über den internen Update-Mechanismus aktualisiert werden.

Verwenden Sie Thunderbird? Warum ziehen Sie diesen E-Mailclient dem eingebauten Mailer von Apple vor? Schreiben Sie uns ihre Meinung über die Kommentarfelder unterhalb des Artikels, wir sind sehr daran interessiert.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Thunderbird 68.5.0 wegen Sicherheitsproblemen ein Muss" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.