Sticky Werbung

Wenn Rot hast du Pause

So sieht die offizielle deutsche Corona-Warn-App auf dem iPhone aus

Wer schon einmal sehen will, worauf wir künftig ängstlich schauen werden, hat nun die Gelegenheit dazu: Die Entwickler haben die ersten Screenshots der Corona-Warn-App veröffentlicht.

Von   Uhr

Wer wissen will, wie die Corona-Warn-App aussehen wird, kann nun die ersten veröffentlichen Screenshots angucken. Wenn alles in Ordnung ist, wird der Bildschirm grün, schlecht sieht es aus, wenn er rot wird.

T-Systems und SAP entwickeln unsere deutsche Corona-App gemeinsam und haben nun auf Github erste Bilder veröffentlicht. Es sind ganze acht Stück, vier davon sind für Android-Nutzer relevant, die anderen vier für iOS-Anwender. Natürlich ist die Optik größtenteils gleich – es gibt schlicht keinen Grund, bei dieser einfachen Oberfläche besonders betriebssystem-spezifische Besonderheiten zu beachten.

Die App wird wie jede andere iOS-App über den App Store installiert. Zudem muss der Nutzer noch freischalten, dass er die Risiko-Ermittlung wünscht. Das heißt nicht, dass man getrackt wird, sondern es wird lediglich gemessen, ob man 15 Minuten oder länger in der Nähe einer Covid-19-positiven Person war, die in ihrer App eingestellt hat, dass sie positiv ist. Natürlich müssen Menschen, die positiv getestet sind, in Quarantäne. Und auch Kontaktpersonen müssen sich isolieren.

(Bild: SAP/T-Systems)

Wie kann es dann überhaupt sein, dass die App Alarm schlägt? Ganz einfach: Durch die lange Inkubationszeit kann ein Positiver noch lange symptomfrei unterwegs sein und andere anstecken. Wird er später positiv getestet, kann das in der App eingestellt werden. Damit niemand schummeln kann, muss dazu ein QR-Code des Arztes eingescannt werden, der das Laborergebnis bekommen hat.

Die Corona-Warn-App Deutschlands soll es in Deutsch und Englisch geben – weitere Sprachen, die in Deutschland geläufig sind, kommen erst später. Vermutlich wird die App Mitte Juni 2020 erscheinen.

Wirst du die App nutzen oder findest du, dass alles zu unheimlich ist, auch wenn versichert wird, dass alle Prozesse anonym funktionieren?

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "So sieht die offizielle deutsche Corona-Warn-App auf dem iPhone aus" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Es dauert keine 2 Stunden und da wird Schindluder mit den QR Codes getrieben.

Auf keine Fall kommt das auf mein handy. Vorher klopp ich die kiste in den müll und springe zurück ins jahr 1980 als man noch mit der Dampfmaschine telefoniert hat. Irgendwann ist schluss mit den Vorschriften machen.

Sie haben es einfach nicht verstanden. Naja, was Solls.

mittlerweile weiss man ja, dass Covid19 auch das Nervensystem und vor allem auch das Gehirn angreift.

Auch meine Tochter und Schwägerin arbeiten im Krankenhaus. Sie warnen eindringlich vor Nachlässigkeit. Zum Teil sind schwere Fälle zu behandeln. Aus Singapur schrieb meine Tochter Ausgangssperre bis 5. Juli Quarantäne selber bezahlen.täne

Aber natürlich werde ich sie verwenden, ich arbeite in der Klinik und habe sehr intensiven Kontakt mit Covid-Patienten. Die Symptome wünsche ich keinem, selbst denen nicht, die immer noch "ungläubig" sind . . .

Auch meine Tochter und Schwägerin arbeiten im Krankenhaus. Sie warnen eindringlich vor Nachlässigkeit. Zum Teil sind schwere Fälle zu behandeln. Aus Singapur schrieb meine Tochter Ausgangssperre bis 5. Juli verlängert,Quarantäne selber bezahlen.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.