Podcast: Möwen, die in Büros starren

Schleifenquadrat 052: Möwen, die in Büros starren

Wir sprechen über das von den Toten auferstandene ICQ, wir feiern unseren aktuellen Erfolg in den Podcasts-Charts und es gibt wieder Jahres-Abos zu gewinnen!

Von   Uhr

Pre-Talk: Wände aus Moos +++ günstiges Netzteil für MacBooks 

Aufreger der Woche: iPad-Pro mit „Mogelpackung“-Prozessor

Brutzeit vor dem Podcast-Studio
Brutzeit vor dem Podcast-Studio (Bild: Caspar von Allwörden)

Neues aus Cupertino: HomePod-Resterampe: 150 US-Dollar für Apple-Mitarbeiter +++ Apple Music startete Hilfsprogramm für Indie Labels +++ Anleitung für das Apple Face Shield +++ Werbe-Video mit Gesichtsmasken

Tippspiel: Wie groß ist Caspars Audioaufnahme? Schicke deinen Tipp an: 0160 95378840

In eigener Sache: Unterstützt uns durch ein zeitlich begrenztes Abo! Oder klickt ein „echtes“ Abo …

Hörer-Feedback: Adrian fragt vom anderen Ende der Welt, was wir vom kommenden iPhone erwarten und wann es wohl kommt.

Hardware-Vorstellungen: Mikrofon für rund 230 Euro: Shure MV88+

Apps: Corona-Datenspende-App vom Robert-Koch-Institut (Hier die dazugehörige Podcast-Folge von Christian Drosten) +++ Eine solche App hat Timo Hetzel bereits 2013 gebaut: Nerdar. Hier das Video dazu. +++ Dein virtueller Bürokollege: Tandem +++ ICQ ist zurück!

Streaming: Pin-Codes für Netflix-Profile +++ Empfehlungen: Tales from the Loop bei Amazon Prime +++ Home Before Dark bei Apple TV+ +++ Haus des Geldes bei Netflix +++ Ab dem 17. April: Hier sind wir nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Oliver Jeffers +++ 

Sonstiges: 9to5Mac hat einen Tipp für Face ID mit Maske.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Schleifenquadrat 052: Möwen, die in Büros starren" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Kein Apple-Podcast ist komplett ohne einen Möchtegern Steve Jobs im Rollkragenpulli.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.