Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Hilfe aus dem All

Notruf SOS via Satellit erlaubt spektakuläre Helikopterrettung

Seit wenigen Tagen ist das Notruf SOS via Satellit für iPhone-14-Nutzer:innen verfügbar. Unterdessen gab es in den USA gab es schon mehrere Einsätze. Der jüngste erforderte sogar eine Rettung per Helikopter.

Von   Uhr

Das iPhone 14 und iPhone 14 Pro verfügt über zahlreiche Neuerungen, die sich um deinen persönlichen Schutz drehen. So erkennen die neuen Modelle Autounfälle und können automatisch Rettungsdienste alarmieren. Daneben steht in Ländern wie den USA, Kanada, Deutschland, Frankreich, Irland und Großbritannien seit kurzer Zeit auch das Notruf SOS via Satellit bereit, um im Ernstfall auch ohne Mobilfunknetz Hilfe rufen zu können. (Wie das funktioniert, haben wir dir hier erklärt.) In Kalifornien hat die Kombination aus beiden Funktionen zwei Personen das Leben gerettet.

Apples neue Features retten Leben

Während wir in der Vergangenheit über Fehler bei der Unfallerkennung durch Achterbahnfahrten und beim Skifahren berichteten, häufen sich nun die Meldungen über geglückte Rettungen. Im neuesten Fall kam die Kombination aus der Unfallerkennung und dem frisch eingeführten Notruf SOS via Satellit zum Einsatz. Zwei Personen fuhren entlang des Angeles Forest Highways und kamen von der Straße ab. Sie stürzten mit ihrem Fahrzeug in den 90m tiefen Canyon, der parallel zur Straße verläuft. Da in diesem Gebiet kein Mobilfunkempfang vorhanden ist, setzte die Unfallerkennung auf das neuen Notruf SOS via Satellit und konnte damit die Rettungskräfte alarmieren. Diese erhielten Informationen über die genaue Position der beiden Personen, sodass die Einsatzzentrale einen Helikopter des Montrose Search & Rescue Teams losschickte, um die Verletzten aus der misslichen Lage zu befreien. 

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Auf Twitter hat veröffentlichte das Einsatzteam Fotos und Videos von der Rettungsaktion, die auch aus Apples Video zur neuen Funktion stammen könnten. Laut den offiziellen Stellen wurden beide Personen nur leicht verletzt geborgen und in das örtliche Krankenhaus eingeliefert. Darüber hinaus ist es interessant zu beobachten, dass beide Funktionen so gut Hand in Hand arbeiten können und, wenn es darauf ankommt, so gut funktionieren, wie von Apple beschrieben. 

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Notruf SOS via Satellit erlaubt spektakuläre Helikopterrettung " kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.