Top-Themen

Themen

Service

News

Hell froze over 2: Apple sucht Android Entwickler

Wer hätte das gedacht? Nachdem Steve Jobs höchstpersönlich im Oktober 2003 verkündete "hell froze over" (deutsch: "Die Hölle ist zugefroren") und damit im gleichem Atemzug die Unterstützung von iTunes auf Windows PCs angekündigte, gab es lange Zeit keinerlei weitere solche Ankündigung für Konkurrenzsysteme zu entwickeln. Doch jetzt scheint Apple tatsächlich Entwickler für Android-Geräte zu suchen. 

Aktuellen Stellenausschreibungen zufolge sucht Apple derzeit nach fähigen Android-Entwicklern für verschiedene Projekte. Zwar hatte das Unternehmen im Juni auf der WWDC schon eine Apple Music App für Android angekündigt und auch die Arbeit an eine "Switcher"-App angekündigt, aber weitere Apps könnten wohl noch folgen.

Gerade letztere soll den Wechsel von Android zu iOS stark vereinfachen. Die App soll später in diesem Jahr veröffentlicht werden und fast automatisch Kontakte, Nachrichten, Fotos, Videos, Lesezeichen, E-Mail-Accounts, Kalender, Hintergrundbilder und DRM-freie Lieder und Bücher sicher und schneller von Ihrem alten Android Gerät auf Ihr neues iPhone übertragen. 

Die Stellenanzeige beinhaltet drei Wörter, die uns besonders aufmerksam werden ließen "new mobile products" (deutsch: "neue mobile Produkte"). Dies bedeutet also, dass weder Apple Music noch die Migrations-App gemeint sind. Einige unsere Kollegen spekuliern daher auf Dienste wie iMessage oder iTunes für Android. Ebenso wäre auch Safari für Android denkbar. Selbstverständlich sind das alles derzeit nur Spekulationen. Bis Apple irgendwann mit handfesten Fakten an die Öffentlichkeit geht, wird wohl noch einige Zeit vergehen

Momentan ist es auch noch fraglich, ob Google überhaupt die Migrations-App in seinen Google Play Store aufnehmen wird, da dessen Richtlinien eigentlich Apps dieser Art verbieten. 

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Hell froze over 2: Apple sucht Android Entwickler" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.

Es ist offiziell. Apple Music für Android kommt im Herbst:
http://www.macgenie.de/?p=351