Betriebssystem-Updates

Beta 3 von iOS 15.6, iPadOS 15.6, macOS 12.5 veröffentlicht

Apple arbeitet noch an neuen Versionen von iOS 15, iPadOS 15 und macOS 12. Gerade wurde die dritte Beta-Generation von iOS 15.6, iPadOS 15.6, macOS 12.5 sowie tvOS 15.6 und watchOS 8.7 veröffentlicht.

Von   Uhr

Das Update-Rad für die aktuelle Betriebssystem-Generation von Apple dreht sich noch Apple hat die Beta 3 von iOS 15.6, iPadOS 15.6, macOS 12.5 freigegeben.

Entwickler können die Betriebssystem-Vorabversionen für das iPhone, iPad und die Macs über das Apple Developer Center oder over the air herunterladen, nachdem das entsprechende Profil auf dem iPhone oder iPad beziehungsweise dem Mac vorher installiert wurde.

Bisher gibt es keine Informationen, was in iOS 15.6 und iPadOS 15.6 beziehungsweise macOS 12.5 neu ist. Apple hat bislang keine Veröffentlichungsnotizen freigegeben. Es ist jedoch nicht davon auszugehen, dass jetzt noch viele neue Funktionen dazukommen, nachdem schon Anfang Juni 2022 auf der World Wide Developer Conference 2022 iOS 16, iPadOS 16, tvOS 16, watchOS 9 sowie macOS 13 vorgestellt wurden. Deren Entwickler-Betaphase ist direkt danach gestartet - der Start des öffentlichen Beta-Programms ist für Juli 2022 vorgesehen.

Apple hat außerdem neue Entwickler-Betas von tvOS 15.6 und watchOS 8.7 veröffentlicht. Auch hier sind keine Neuerungen bekannt, so dass es sich um die typischen Performance- und Stabilitäts-erhöhenden Updates handeln dürfte.

Hast du etwas Neues entdeckt?

Hast du die neuen Betas installiert und irgend etwas Neues entdeckt? Dann schreibe doch gerne dazu etwas in die Kommentarfelder unterhalb dieser Nachricht, denn dafür sind sie da. Vielen Dank im Voraus.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Beta 3 von iOS 15.6, iPadOS 15.6, macOS 12.5 veröffentlicht" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...