Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Teurer Spaß

Falltest: Das passiert beim Sturz der Vision Pro

Apples Vision Pro Mixed-Reality-Headset übersteht Stürze in normaler Wohnumgebung nicht so gut wie erwartet. Schuld daran ist die Glasoberfläche. Deshalb ist eine Versicherung sinnvoll.

Von   Uhr

AppleTrack hat die mehrere Tausend US-Dollar teure Vision Pro einer wahren Tortur unterzogen: Stürze, Stöße und Wandberührungen sollten zeigen, wie viel das Headset aushält, bevor es zerbricht. Die Ergebnisse zeigen, dass das Glas des Headsets überraschend widerstandsfähig, aber nicht unzerstörbar ist.  

Zu Beginn stießen die Tester das Vision Pro vorsichtig gegen Wände und Schränke, so wie man es versehentlich tun könnte, wenn man im Mixed-Reality-Modus durch das Haus läuft. Trotz hörbarer Stöße blieb das Glas auch bei leichten Zusammenstößen intakt. Allerdings funktionierte der rechte Lautsprecher nach wiederholten leichten Stößen nicht mehr – offensichtlich hatte sich ein internes Kabel gelöst.

Was passiert, wenn das Vision Pro auf Fliesen fällt?

Auf Teppichboden funktionierte der Vision Pro auch nach Stürzen noch einwandfrei. Am Kopfbügel und an den Audio-Pods häuften sich die kosmetischen Schäden, aber die Funktionalität blieb unbeeinträchtigt. Es erforderte mehr als ein halbes Dutzend harter Stürze auf Teppich, bevor der erste wirkliche Ausfall auftrat.

Von der Redaktion empfohlener Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Schließlich erwies sich ein achter Sturz aus Kopfhöhe auf einen Fliesenboden als katastrophal, wobei das vordere Glas zersplitterte. Erstaunlicherweise flackerten die inneren EyeSight-Bildschirme hinter dem zerbrochenen Glas auf. Nach dem Entfernen des Deckglases erschienen die Bildschirme sogar heller als je zuvor. Erst nach erheblicher Beanspruchung begann die Elektronik des Vision Pro auszufallen und sich abzuschalten.

Insgesamt hat das Vision Pro erstaunlich viele alltägliche Stöße und Kratzer überlebt. Auch wenn das Headset wahrscheinlich keine Stürze auf Beton überstehen wird, können die Besitzer:innen aufatmen, wenn sie Apple Care+ abgeschlossen haben.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Falltest: Das passiert beim Sturz der Vision Pro" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...