Erste Tests

Apple Music bald auch für Android-Tablets?

Als eine der ersten Apple-Apps für Android veröffentlichte das Unternehmen Apple Music, damit beispielsweise auch Umsteiger den Dienst nach dem Wechsel weiter nutzen können. Auch Familienmitglieder mit Konkurrenzgeräten werden dadurch ebenfalls nicht ausgeschlossen. Allerdings ist die App aktuell nur für Android-Smartphones verfügbar. Wie es den Anschein hat, ist aber auch eine Version für die Tablets auf dem Weg.

Von   Uhr

Wie die Website Pixel Spot berichtet, führt Apple derzeit einen Betatest von Apple Music durch, der die App fit für Android-Tablets macht. In Version 2.7.0 passt sich damit die App auch an größere Displays an und bietet damit eine bessere Übersicht. Der zusätzliche Platz wird nun dazu genutzt, damit weitere Wiedergabelisten, Alben und mehr angezeigt werden können. Damit wird die Android-Version der iPad-Variante noch ähnlicher. Dieser Umstand wird durch die neue Navigationsleiste am unteren Bildschirmrand untermauert, der die App nun deutlich näher an die iOS-Version heranbringt – sowohl auf den Tablets als auch auf den Smartphones.

Jedoch gibt es nach wie vor zahlreiche Unterschiede zwischen beiden Versionen. Da wäre etwa die Suchfunktion, die sich nicht in der Menüleiste unten befindet, sondern oben rechts positioniert ist. Erst vor wenigen Monaten gab es ein größeres Update für Apple Music auf den Android-Geräten. Die Aktualisierung brachte etwa die Unterstützung von Android Auto mit sich. Dabei handelt es sich um das Android-Pendant von Apples CarPlay-Feature, welches mittlerweile von vielen Automobilherstellern unterstützt wird. 

Wann Apple Music für Android in Version 2.7.0 für alle Nutzer bereitstehen wird, ist aktuell noch nicht bekannt. Allerdings könnte der Betatest relativ zügig abgeschlossen werden, sodass eine Veröffentlichung in diesem Jahr nicht unwahrscheinlich ist.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Apple Music bald auch für Android-Tablets?" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Wer der von einem IOS Gerät auf ein Android Gerät wechselt (Todsünde)
Nutzt  Musik?

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.