Neues Patent

MacBooks zukünftig ohne Scharniere?

Patently Apple macht auf ein Patent aufmerksam, das kürzlich Apple zugesprochen wurde: Beschrieben wird dabei ein neues, flexibles Material, durch das in Zukunft Scharniere am MacBook überflüssig werden könnten. Die Verbindung zwischen Display und Body wird dann mit einer Art Gelenkband hergestellt.

Von   Uhr

Ein Scharnier aus einem besonders flexiblen Material will Apple auf den Märkt bringen. Die neuartigen Gelenkbänder sollen besonders anpassungsfähig und haltbar sein. Fest, aber biegsam genug. In der Patentschrift zeigt Apple unter anderem MacBooks, die ohne die typischen Scharniere auskommen. Damit könnte Apple eine immer wieder auftretende Schwachstelle - die Verbindung mit den derzeitigen Möglichkeiten - verändern und einen neuen Standard etablieren.

Zum Einsatz kommen könnte das neue Material auch bei anderen schon bestehenden Apple-Produkten: In der Patentschrift werden auch Apples EarPods und die iPad Smart Cover gezeigt, die Verbindungsstücke mit dem neuen Material ersetzen oder im Falle des Covers komplett aus dem Material hergestellt werden könnten.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel " MacBooks zukünftig ohne Scharniere? " kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Quasi sowas wie Schwanenhälse. Gibts schon ewig.
Wäre aber etwas schwer für den Zweck. Hab auch noch wie mitbekommen, dass bei jemanden das Scharnier bei irgendeinem MB nachgelassen hätte.
Aber nett anzusehen wäre es sicherlich... ;)

Ich hatte es bei meinem ersten PowerBook G4 17" da steckte aber alles noch in den Anfängen. Irgendwann wurde es immer laveder. Aber seit ich das NBP 15" hatte und nun das MBP 13" habe, habe ich keine Probleme mehr gehabt.

"Die neuartigen Gelenkbänder sollen besonders anpassungsfähig und haltbar sein. Fest, aber biegsam genug."

'Haltbar' in welchem Sinne? Dass es das Display zu halten in der Lage ist? Oder dass diese Verbindung lange hält?
Letzteres ist nur dann eine Neuigkeit, wenn diese _länger_ als bisherige Scharniere halten. Widrigenfalls ist das vielleicht doch nur ein weiteres Feature, das neue Kapazitäten in Sachen geplanter Obsoleszenz mit sich bringt.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.