Angepasste Auszeit

Bildschirmzeit am Mac: So beschränken Sie Inhalte und lassen bestimmte Apps immer zu

Nachdem Apple iOS 12 mit dem Bildschirmzeit-Feature ausstattete und Ihnen damit Ihr Nutzungsverhalten aufzeigte, folgte mit macOS Catalina die Einführung der Funktion auf dem Mac. Auch hier können Sie Auszeiten planen, Zeitpläne erstellen und Ihre Desktop-Nutzung überwachen. Bereits in den letzten Tagen haben wir Ihnen dazu erklärt, wie Sie App-Limits festlegen, Zeitlimits anpassen und Auszeiten nehmen. Nun möchten wir weiter ins Detail gehen.

Von   Uhr

Bildschirmzeit: Inhalte beschränken

Apples Bildschirmzeit dient nicht nur der Überwachung Ihres Nutzungsverhaltens, sondern lässt sich auch als Kindersicherung verwenden. Apple stellt Ihnen mit dem Feature viele Möglichkeiten bereit, um Inhalte auf dem Mac zu sperren.

Klicken Sie in der Menüleiste auf das Apple-Logo und wählen „Systemeinstellungen“ aus. Danach rufen Sie „Bildschirmzeit“ auf und wählen Sie in der Seitenleiste das Familienmitglied aus, für das Sie die Einschränkungen aktivieren möchten. Nutzen Sie die Familienfreigabe nicht, dann loggen Sie sich mit dem Account des Nutzers ein. Danach klicken Sie in der Seitenleiste auf „Inhalt & Datenschutz“ und aktivieren die Funktion. In den Reitern „Inhalt“, „Stores“, „Apps“ und „Andere“ können Sie nun umfassende Einstellungen vornehmen.

Apps immer zulassen

Auszeiten und App-Limits sollen dazu dienen, dass Sie sich Ruhe vor Ihren Geräten gönnen. Dennoch gibt es Anwendungen, die Ihnen während dieser Zeit zur Verfügung stehen sollten. Apples Bildschirmzeit erlaubt es daher, dass Sie Apps festlegen können, die sich auch während der Ruhezeiten verwenden lassen.

Klicken Sie dazu in der Menüleiste auf das Apple-Logo und wählen Sie dann den Eintrag „Systemeinstellungen“ aus. Danach öffnen Sie die „Bildschirmzeit“. Wählen Sie in der Seitenleiste „Immer erlaubt“ aus. Setzen Sie nun einen Haken vor allen Apps, die weiterhin erlaubt sein sollen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Bildschirmzeit am Mac: So beschränken Sie Inhalte und lassen bestimmte Apps immer zu " kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.