Find my friends

Facebook „Friendshake“: Neue Funktion findet Freunde in der Umgebung

Facebook startet mit Friendshake eine neue Funktion, um die Interaktion mit Freunden zu verbessern: Wer über die iOS-App oder die mobile Web-App die neue Funktion nutzt, erhält Freunde in der Nähe angezeigt.

Von   Uhr

Facebook beginnt unter dem Namen Friendshake die Ideen der kürzlich aufgekauften App Glancee einzubauen. Mit Glancee konnten Facebook-Nutzer neue Freunde finden, die sich in ihrer Nähe befanden und ähnliche Interessen hatten. Facebook hat dafür allerdings selbst eine Neuentwicklung gestartet und nicht einfach die App kopiert, man fährt also zweigleisig. Laut TechCrunch hat der Entwickler Ryan Patterson mit einem weiteren Mitarbeiter das neue Feature für ein Hackathon Projekt unter dem Namen Friendshake erarbeitet und dann als “Find Friends Nearby“ veröffentlicht.

Die neue Funktion ist derzeit nur mobil verfügbar und befindet sich etwas versteckt im Menü „Andere Tools“ (other tools) oder der URL http://fb.com/ffn. Aktiviert man die standortbezogene Dienste, werden dort alle Facebook-Nutzer aufgeführt, die das Feature ebenfalls freigegeben haben.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Facebook „Friendshake“: Neue Funktion findet Freunde in der Umgebung" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Meine Freunde wissen wo ich bin, und wenn die es nicht wissen aber wissen wollen, dann rufen die mich an oder schreiben mir - so einfach :)

Diese Funktion ist nett, aber nur nützlich für Freundesammler mit über 800 Leuten in der Liste.

Sorry, Funktion falsch verstanden. Hatte es in einer anderen News gelesen.

Nunja, trotzdem gehört es wohl auch zum gesunden Selbstbewusstsein, dass man auch mal Fremde anspricht. Ich würde es schade finden, wenn sich die Jugend so entwickelt

Es gibt ja beide Möglichkeiten :) Habe es ausgetestet, habe selbst nicht viele Facebook-Freunde. Erst kam ein paar Mal nur die Meldung aus dem obrigen Screenshot, dann 2 Leute, die ich definitiv nicht kenne. Bin mir nicht sicher, ob das jetzt so toll ist - aber für "Freundesammler" sicher top!

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.