Tradition

Vorbereitungen laufen: Apple Store ist offline

Heute geht es um 19 Uhr los, Apple überträgt mit „California Streaming“ das diesjährige Apple iPhone Event. Wie üblich wurde jetzt schon Stunden vorab der Store „ausgeschaltet“ - er ist wie gewohnt nun offline mit dem Vermerk „Sind gleich zurück“.

Von   Uhr

Aktuell kann man also keine Bestellung bei Apple direkt über den Store oder die App abgeben. Traditionell wird der Store vor dem Event offline genommen und kommt dann zum Event, nach der Vorstellung der ersten neuen Produkte, mit allen Informationen zu den neuen Geräten zurück. 

Dass du heute aber auch schon dein neues iPhone bestellen kannst, gilt als unwahrscheinlich. Zumindest die erwartete neue iPhone 13-Familie mit iPhone 13, iPhone 13 mini, iPhone 13 Pro und iPhone 13 Pro Max wird noch nicht in den Verkauf starten. Apple wird heute nur die Termine für Vorbestell- und Auslieferungsstart bekannt geben. Vermutlich startet die Vorbestell-Phase an diesem Freitag (17. September). 

Apple Store mit neuen AirPods, iPads und mehr?

Anders sieht das schon bei Zubehör und den weiteren Neuheiten aus. 

Die neue Apple Watch Series 7 dürfte noch heute Abend bestellt werden können - zumindest war das in der Vergangenheit bei Uhr-Neuvorstellungen so. 

Gleiches gilt - wenn wir den heute da auch Neuvorstellungen sehen werden - für die AirPods 3, iPad 9 und iPad mini 6. Derzeit kann man auch davon ausgehen, dass Apple mit dem neuen iPhone neues Zubehör im Angebot haben wird, wie neue MagSafe-Ladegeräte. Möglich, dass auch diese dann erst mit dem neuen iPhone bestellt werden können. 

Warum ist der Store eigentlich offline?

Apple hat sich direkt dazu noch nie geäußert. Ganz klar: Um neue Produkte in den Store einzulegen, ist eine Downtime gar nicht nötig. Es ist vielmehr ein Ritual, welches seit langer Zeit mit zu jedem großen Event gehört. 

Anzeige

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Vorbereitungen laufen: Apple Store ist offline" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...