Versteigerung

Erinnerungsstücke von Steve Jobs und Steve Wozniak unter dem Hammer

Signierte Dokumente, die die Unterschriften von Steve Jobs und Steve Wozniak tragen, werden nun versteigert, weil ein Sammler sein Hobby aufgibt. 

Von   Uhr

Eine Reihe von Dokumenten, die von Steve Jobs und anderen Urgesteinen der Tech-Pionieren unterzeichnet wurden, sowie weitere Apple-Sammlerstücke sollen Ende Juli 2022 bei RR Auctions versteigert werden, berichtet Apple Insider.

Charles Mann heißt der Sammler, der die Gegenstände über Jahre zusammengestellt hat. Mann ist der Entwickler der Powersharing-Tonaufnahmen aus der Anfangszeit der Computerindustrie.

Die Powersharing Series ist eine Sammlung von 134 Audio- und Videoaufzeichnungen von Präsentationen von Pionieren der Computerindustrie, die zwischen 1981 und 1991 aufgenommen wurden. Das Computer History Museum, das alle Powersharing-Materialien besitzt, hat Mann eine digitale „finale“ Ausgabe der gesamten Serie erstellt.

Zu den einzigartigen Erinnerungsstücke gehören Dokumente, Freigaben und anderen Zettel von Steve Jobs, Apple-Mitbegründer Steve Wozniak und vielen anderen unterzeichnet wurden.

Die Freigabeformulare stammen von der Produktion der Powersharing Series, die in der Boston Computer Society aufgezeichnet wurden.

Weitere Unterschriften stammen von Bill Gates, Esther Dyson, Pixar-Mitbegründer Alvy Ray Smith, der ehemalige Apple-CEO John Sculley und das ehemalige Apple-Designteam-Mitglied Bill Atkinson.

Das Jobs-Dokument hat einen geschätzten Wert von 12.000 US-Dollar und ein Startgebot von 1.000 US-Dollar. Ein von Wozniak unterzeichnetes Freigabeformular kostet ab 200 US-Dollar.

Die Auktion beginnt am Freitag, den 22. Juli und endet am 18. August 2022.

Würdest du dir Apple-Memorabilia kaufen, wenn du dir die Sachen leisten könntest?

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Erinnerungsstücke von Steve Jobs und Steve Wozniak unter dem Hammer" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...