Top-Themen

Themen

Service

News

Software

Digitale Transformation: Die richtige Software für die Digitalisierung

Die digitale Transformation findet aller Orten statt und Firmen ab einer gewissen Größe tun gut daran, sich damit zu beschäftigen. Doch was genau muss man tun, wie die Sache angehen? Zusammen mit dem Software-Entwickler TOPIX haben wir ein Whitepaper erstellt, eine Art Leitfaden für die Umsetzung einer Digitalisierung im eigenen Unternehmen. Neben einer Beschreibung der Ist-Situation, Gründen für den Wechsel und Tipps beschreiben wir in dem Kompendium auch, was eine Software bei der digitalen Transformation alles können sollte.

Es ist anzunehmen, dass in den allermeisten Fällen die im Unternehmen vorhandene Software für eine konsequente Digitalisierung nicht ausreichen wird beziehungsweise gar nicht dafür entwickelt wurde. Denn das Wesen der Automatisierung der firmeneigenen Prozesse ist die Verknüpfung und die Vereinfachung und Verbesserung aller Vorgänge. Personen und Aktionen sollen miteinander interagieren, die das bisher nicht konnten, Inhalte sichtbar gemacht werden, die bisher nicht oder nur für wenige Mitarbeiter sichtbar waren. Was sollte sich im Einzelnen tun?

Die Check-Liste

Natürlich hat jedes Unternehmen seine eigenen Bedürfnisse und seine eigenen Ansprüche an ein Programm, das alles miteinander vernetzen soll. Eine Liste zum Abhaken gewisser Fragen und Probleme schadet dennoch nicht. Die folgenden Ergebnisse sollten Sie mit einer erfolgreichen Implementierung einer Software erreichen: Insellösungen wie Excel, Lexware oder Filemaker sollten durch das neue Programm ersetzt werden. Verschiedene komfortable Import- und Exportfuktionen und auch eine universelle Schnittstelle mit Anbindung an unterschiedliche Systeme müssen alte singuläre Lösungen ersetzen. Mitarbeiter sollten nach einer Digitalisierung in der Firmensoftware eigene Masken oder Freifelder anlegen, gegebenenfalls sogar die Optik der Bildschirmoberfläche individuell anpassen können.

Sollten Sie geplant oder auch überraschend schnell wachsen, muss die Software natürlich auch darauf vorbereitet sein. Skalierbarkeit und Flexibilität sind wichtige Faktoren und Fähigkeiten eines Digitalisierungsprogramms. Eine Minimalanforderung ist die Gewährleistung der geltenden Datenschutz-Grundverordnung der EU. Nicht minder wichtig ist die Effizienz: Das Programm sollte eine Zeitersparnis und die Eliminierung von Fehlerquellen mit sich bringen. Daten müssen nach der Digitalisierung stets schnell verfügbar und abrufbar sein, die Mitarbeiter auch mobil damit arbeiten können. Und letztlich muss jeder Datensatz ein Höchstmaß an Schutz erfahren.

Die vollständige Checkliste erhalten Sie in unserem Whitepaper.

(Bild: Getty Images)

Das White Paper zur Digitalisierung

In unserem umfangreichen Leitfaden zur „Digitalen Transformation“, dem kostenlosen Whitepaper zum Thema, finden Sie Zahlen und Fakten, Grundlagen, Checklisten und wertvolle Tipps. Das Whitepaper können Sie sich unter folgendem Link herunterladen.

Unser Partner für das Whitepaper: TOPIX Business Software

TOPIX ist die technologische Basis für Ihre Digitalisierung unter macOS, Windows und in gemischten Netzwerken - mit eigener Web-Lösung in der Private Cloud. Das modulare ERP-System mit integriertem CRM und DMS meistert selbst große Datenmengen übersichtlich und archiviert revisionssicher sowie GoBD-konform. Geschäftsprozesse werden transparent abgebildet und lassen sich einfach unternehmensweit analysieren. Beim Erfüllen der Anforderungen der DSGVO unterstützt Sie TOPIX mit Standardberichten, einer erweiterten Dokumentation und mit Funktionen für die interne Recherche. Mit der ZUGFeRD-Schnittstellen setzen Sie den i-Punkt auf Digitalisierung.

TIPP: Aktuell können Sie die Einsteigerlösung TOPIX professional inklusive DMS-Bundle mit revisionssicherer Archivierung, PDF-Import und –Export und Volltextsuche günstig zum Aktionspreis mieten oder kaufen! Weitere Infos unter www.topix.de/professional.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "Digitale Transformation: Die richtige Software für die Digitalisierung" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.