ALLE THEMEN ANZEIGEN ·

 · IPHONE

31.07.14 | 11:34: Klein aber oho

Genial: NomadPlus verwandelt iPhone-Ladegerät in Akkupack

1,5 Ampère-Stunden Kapazität und damit geschätzte 70 Prozent einer Ladung des iPhone 5s packt der kalifornische Anbieter Nomad in einen nur 60 Gramm leichten Steck-Aufsatz für Apples US-iPhone-Netzteil, der ab sofort für 39 US-Dollar vorzubestellen ist. EU- und UK-Versionen des NomadPlus sollen folgen. mehr·Kommentieren

30.07.14 | 11:51: Eines für alles

iPhone statt BlackBerry: Ford steigt um

iOS 8 und Apples neue Partnerschaft mit IBM werden als wichtige Faktoren für steigende Attraktivität von iPad und iPhone in Unternehmen gewertet. Mehr als 9000 Mitarbeiter will allein der US-Auto-Gigant Ford in den kommenden zwei Jahren mit iPhones ausrüsten, gibt eine Sprecherin des Konzerns bekannt. mehr·Kommentieren

29.07.14 | 16:21: Neuer Buchungsservice geplant

Bei Hilton wird das iPhone zum Zimmerschlüssel

Die Luxus-Hotelkette Hilton Worldwide wird nach und nach ihr Buchungs-System sowie das Türschließ-System umstellen, sodass Gäste künftig per iPhone ein Zimmer reservieren, Zusatzleistungen buchen, und sogar ihr Hotelzimmer mit dem iPhone öffnen können. Die Neuerungen sollen auch den Check-In im Hotel vereinfachen und werden schon bald in einem ersten Test starten.  mehr·Kommentieren

27.07.14 | 20:08: Produkteinführungen werfen ihre Schatten voraus

Apple investiert massiv in Forschung und Entwicklung - höhere Ausgaben als vor Launch des ersten iPhone

Apples Ausgaben für die Herstellung, Entwicklung und Teileproduktion haben in diesem Jahr den größten Zuwachs seit dem Launch des ersten iPhones im Jahr 2007 vollzogen. Laut den Daten aus dem jüngsten Quartalbericht kletterten die Ausgaben im Bereich Research and Development auf 1,6 Milliarden US-Dollar, was ein Plus von 36 Prozent oder 425 Millionen US-Dollar im Vergleich zum ... mehr·Kommentieren

25.07.14 | 11:57: Kickstarter-Projekt

Sense: Umfassende Schlafüberwachung per iPhone

Ein neues Gadget zur Schlafüberwachung per iPhone sammelt gerade bei Kickstarter erste Fans. Sense heißt die Erfindung, die zum einen Daten über die Umgebung sammelt und zum anderen den Schlaf trackt. Zusammen genommen ergeben die Daten eine umfassende Analyse des Schlafes. Per iPhone-App zeigt Sense dann mögliche Verbesserungen an, um den Schlaf erholsamer zu gestalten. mehr·Kommentieren

24.07.14 | 15:18: „Selfie“-Frontkameras

iPhone-Zulieferer Sony investiert 345 Millionen US-Dollar in Bildsensor-Produktion

Wie zunächst als Gerücht von der japanischen Wirtschaftszeitung Nikkei berichtet, wird Sony rund 345 Millionen US-Dollar in zwei Werke zur Bildsensor-Produktion investieren. Sony hat den Ausbau der Wafer-Fabrikation mittlerweile bestätigt. Der Ausbau kommt zur rechten Zeit. Vor genau einer Woche war bekannt geworden, dass Sony einen 13MP-Exmor-Sensor für das iPhone 6 liefern soll.  mehr·Kommentieren

22.07.14 | 14:57: Funktionen, Möglichkeiten und bessere iCloud-Anbindung

iOS 8: Das bringen die neue Kamera- und Fotos-App

Auf der Liste der stark verbesserten Apps in iOS 8 stehen die neue Kamera- und Fotos-App ganz oben. Denn hier liefert Apple mit einer durchgängigen iCloud-Synchronisation nicht nur mehr Komfort, sondern auch neue professionelle Werkzeuge zur Aufnahme und Bearbeitung von Schnappschüssen. Ein Überblick. mehr·Kommentieren

22.07.14 | 13:11: Praxistests: Aktivitätstracker, Waage & Online-Portal

Fitbit Erfahrungsbericht: Das müssen Sie über One, Flex und Aria wissen

Ganz egal, was man im eigenen Leben zu ändern gedenkt: Als erster Schritt empfiehlt sich immer eine Bestandsaufnahme. Ausgehend vom Status quo lassen sich dann die zu erreichenden Ziele definieren. Das funktioniert nicht nur in Bezug auf Job und Hobbys sondern auch mit Blick auf den eigenen Körper. Maßgeblich für das Wohlbefinden und Gesundheit ist ein möglichst aktives Leben, welches sich ... mehr

18.07.14 | 22:02: Voll funktionsfähig

Goophone i6: Android-Klon des iPhone 6 schon jetzt erhältlich

Wer nicht mehr bis zum September auf den offiziellen Marktstart des iPhone 6 warten möchte, sollte sich die ersten funktionsfähigen Kopien ansehen. Das Goophone i6 ist ein auf Android-basierter Klon des iPhone 6 des bekannten chinesischen Anbieters von Klon-Smartphones. Der hatte schon bei den vorangegangenen Neuvorstellungen jeweils eine Design-Kopie im Angebot gehabt. Die Nachmache kostet ... mehr·Kommentieren

18.07.14 | 13:02: Kommunikationsreichweite von 80 Kilometern

goTenna: Immer online mit dem iPhone und das ganz ohne Netz

Für kommunikationshungrige Wanderer und Smartphone-Nutzer, die ohne ständigen Empfang verzweifeln, hat ein Startup in den USA ein neues Gadget vorgestellt. Die goTenna ist eine mobilen Funkantenne, die sich mit iOS- und Android-Geräten koppelt und bei fehlendem Netz den Versand von Nachrichten an Einzelpersonen oder Gruppen per Funk erlaubt.  mehr·Kommentieren

16.07.14 | 12:38: Ab August verfügbar

Protection+: Logitech zeigt modulare iPhone-Zubehör-Serie

Mehrschichtig aus festem Polykarbonat, weichem Gummi und Metall gearbeitet, sind die neuen Hüllen der Reihe Protection+ für iPhone 5 und 5s robuster als das US-Militär fordert und magnetisch um Halterungen und Zusatzakkus zu erweitern. Die Cases sollen ab dem August auch in Europa verfügbar sein. mehr·Kommentieren

16.07.14 | 11:46: Ab 79,95 US-Dollar für das 8-GB-Modell

iStick: Dateien zwischen iPhone, iPad und Mac tauschen & kopieren

An Mac und PC als normaler USB-Stick zu nutzen, wird der iStick per Schiebeschalter zum Lightning-Stick. Unter iOS erlaubt die zugehörige App dann das Streaming und Kopieren von Filmen, Musik, Fotos und anderen Daten, sowie das Anlegen von Backups. Die Massenproduktion von iStick läuft derzeit an. mehr·Kommentieren

13.07.14 | 15:59: Standortaufzeichnung

Apple reagiert auf Spionage-Vorwürfe des chinesischen Staatsfernsehens

Mit einer öffentlichen Erklärung reagiert Apple auf Vorwürfe aus dem chinesischen Staatsfernsehen. Der Sender CCTV hatte vor kurzem in einem Bericht behauptet, Apple werte die Standorten von iPhone-Nutzern in China aus. Eine Internet-Sicherheitsexpertin hatte dargelegt, wie Apple extrem sensible Daten sammle und diese für einen detaillierten Bericht über die wirtschaftliche Situation in China ... mehr·Kommentieren

09.07.14 | 22:25: Neuartiges Verfahren

Apple erhält Patent auf iPhone ganz aus Glas

Apple hat ein neues Patent zugesprochen bekommen, dass die Fertigung von Geräten komplett aus Glas beschreibt. Damit rührt das Patent einmal mehr in der Gerüchteküche um ein iPhone ganz aus Glas, mit gebogenem Display und einem vollkommen neuartigem Design. Die Patentzeichnungen sind leider für dieses Patent etwas nichts sagend, dennoch darf man sich schon auf tolle Neuheiten aus Cupertino ... mehr·Kommentieren

09.07.14 | 15:34: Leider nur in den USA

Apples geheimes Factory-Outlet

Bei eBay verkauft Apple leise, still und heimlich die letzten Überbleibsel der iPhone-5-Serie. Hinter dem Benutzernamen „factory_certified“ verbirgt sich allem Anschein nach Apple selbst. In dem kleinen Shop tauchten kurzfristig verschiedene GSM-Modelle aus der iPhone-5-Reihe mit 16, 32 und 64 GB Speicherausstattung sowohl in Schwarz als auch in Weiß auf. Die iPhones werden als ... mehr·Kommentieren

09.07.14 | 11:06: Vorerst keine Job-Killer

Mensch-Maschine: Welche Rolle spielen „Foxbots“ in der iPhone-Fertigung?

Mehr als Zuarbeiter denn als Ersatz der menschlichen Fertigungs-Kräfte sollen die von Konzernchef Terry Gou jüngst angekündigten Roboter bei Foxconn für die Produktion von Apple-Hardware zum Einsatz kommen. Die Mitarbeiter bleiben verantwortlich für die essenziellen Schritte und Prozesse der Fertigung. mehr·Kommentieren

07.07.14 | 12:27: Großer Fotodienstleister-Vergleichstest

Praxistest: Fotoprodukte via iPad-App bestellen

In der aktuellen Mac-Life-Ausgabe 08/2014 haben wir bereits die iPad-Apps verschiedener Fotodienstleister getestet und dabei von allem die Funktionsweisen der Anwendungen miteinander verglichen. Hier und jetzt geht es um den Praxistest dieser Apps: Wurde man als Kunde auf dem Laufenden bezüglich des Lieferstatus gehalten? Wie lange war die Lieferzeit der Produkte und war die Verpackung der ... mehr·Kommentieren

07.07.14 | 11:58: Binnen 3-15 Werktagen

ChronicUnlocks knackt iPhone-Aktivierungssperre

Nicht etwa für gestohlene iPhones sondern nur für iOS-7-Geräte, deren Eigentümer weder die registrierte Apple ID im Zugriff noch einen Apple Store in der Nähe haben, bietet der Dienstleister ChronicUnlocks das Aushebeln von Apples iCloud-basierter Aktivierungssperre an - für 149,99 US-Dollar pro Fall. mehr·Kommentieren

06.07.14 | 17:33: Premier Stubb beklagt sich

Apple trieb Finnland in die Krise

Alexander Stubb, polyglotter Europapolitiker, Doktor der Philosophie, Kolumnist und frisch gebackener Ministerpräsident Finnlands erklärt im Interview, wem sein Land die schlimmste Krise seit 20 Jahren verdankt: „Steve Jobs hat uns unsere Jobs genommen.“ - durch die Erfolge von iPhone und iPad. mehr·Kommentieren

05.07.14 | 14:03: Facebook die Top-App

iPhone bleibt auf Platz 1 des US-Smartphone-Markts

Die neuesten comScore-Zahlen zur Smartphone-Nutzung am US-Markt liegen vor. Die Spitze hält weiterhin Apple mit jetzt 41,9, gefolgt von Samsung mit 27,8 Prozent Marktanteil. Das Promille-Wachstum der beiden Marktführer zwischen Februar und Mai geht auf Kosten von LG und HTC. Android bleibt vor iOS. mehr·Kommentieren

MAC-LIFE-NEWSLETTER BESTELLEN

Aktuelle Topseller PDFs

Mac Life 07.2014

Ausgabe: 7/2014
24.73 MB
4.49 €

Mac Life 08.2014

Ausgabe: 8/2014
15.98 MB
4.49 €

Mac easy 04.2014

Ausgabe: 4/2014
21.34 MB
4.49 €

iPad Life 04.2014

Ausgabe: 4/2014
16.04 MB
5.99 €

AppStoreBibel 02.2014

Ausgabe: 2/2014
15.51 MB
4.49 €
 
MAC LIFE MARKTPLATZ

MacLife Gold

Jetzt kostenlos 60 Tage testen

MacLife Gold

Die erste Flatrate für Apple-Fans

Print und Online

100 Ausgaben jährlich für eine Flatrate. Für iPhone, iPad & Co.

iNewsweek: Jede Woche neues aus der Apple Welt

Nur 9,90 im Monat - Sie sparen jährlich 196,72 Euro 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software

für Mac, PC und iOS

McBüro – die betriebswirtschaftliche Software
McBüro – die betriebswirtschaftliche Software für Mac, PC und iOS

Für Handel • Produktion • Dienstleistung • Handwerk • Agenturen • Verlage
Individuell - Anpassbar - Flexibel - Modular


Informieren Sie sich jetzt und laden Sie sich eine Demo-Version: www.McBuero.info
Weitere Infos finden Sie hier