iMac

Der iMac ist Apples Desktop-Rechner. Dabei handelt es sich um einen All-in-One-PC, bei dem sich dei komplette Hardware hinter dem Display befindet. Lediglich Maus, Tastatur und eventuell ein Sound-System müssen vom Nutzer extra angeschlossen werden.

Apple bietet iMacs mit verschiedener Hardware und unterschiedlichen Display-Größen an. Dabei sticht der 27 Zoll-iMac mit seiner 5K-Auflösung deutlich hervor. Wer einen Mac kaufen möchte, und keinen besonderen Wert auf Mobilität legt, der sollte sich den iMac genauer ansehen.

HP will Mac-Leistung verzehnfachen

HP will Mac-Leistung verzehnfachen

Wem die Leistung seines MacBooks, iMacs oder auch seines Mac Pros nicht ausreicht, kann dank HPs Remote Graphics Software (RGS) auch die Hardware eines externen Rechners für Mac-Anwendungen... mehr