iMac

Der iMac ist Apples Desktop-Rechner. Dabei handelt es sich um einen All-in-One-PC, bei dem sich dei komplette Hardware hinter dem Display befindet. Lediglich Maus, Tastatur und eventuell ein Sound-System müssen vom Nutzer extra angeschlossen werden.

Apple bietet iMacs mit verschiedener Hardware und unterschiedlichen Display-Größen an. Dabei sticht der 27 Zoll-iMac mit seiner 5K-Auflösung deutlich hervor. Wer einen Mac kaufen möchte, und keinen besonderen Wert auf Mobilität legt, der sollte sich den iMac genauer ansehen.

Intel Skylake: So schnell werden Macs in Zukunft

Intel Skylake: So schnell werden Macs in Zukunft

Intel hat noch keine Details zu seiner neuen Prozessorgeneration "Skylake" vorgestellt, doch nun sind Performance-Daten in einem geleakten Dokument aufgetaucht, die schon einmal zeigen, wie sich... mehr