Top-Themen

Themen

Service

News

OS X: Facebook Messenger jetzt auch als Mac App - Nachrichten ohne Umweg über die Webseite verschicken

Facebook hat die Messenger-App für Smartphones auch als Webseite veröffentlicht. Nutzer können nun auf alle Funktionen der Smartphone-App im Browser zugreifen. Nur wenige Stunden später hat ein unabhängiges Entwickler-Team eine eigene Messenger-App für OS X veröffentlicht. Die App ist im Stil der Messenger-App für Smartphones gehalten, besitzt jedoch noch nicht den vollen Funktionsumfang des Messengers.

Am gestrigen Mittwoch hat Facebook seine Nachrichten-App Messenger auch als Webseite veröffentlicht. Nutzer können sich zwar weiterhin an ihrem Rechner regulär in Facebook einloggen und ihre Nachrichten dort verfassen und lesen. Nun ist dies jedoch auch auf der eigenen Messenger-Webseite möglich, die im Stil der Messenger-App für das iPhone oder Android-Smartphones gestaltet ist und auch alle Funktionen der Messenger-App besitzt.

Nur wenige Stunden später haben unabhängige Entwickler auf Basis der Webseite eine Mac App für den Messenger entwickelt. Nutzer müssen somit nicht mehr ihren Browser aufrufen und sich bei Facebook oder auf Messenger.com einloggen, um ihre Facebook-Nachrichten lesen oder neue Nachrichten verfassen zu können. Stattdessen können sie einfach die App nutzen. Die App befindet sich noch in einer Beta-Phase und kämpft mit mehreren Bugs. Auch der Funktionsumfang ist noch nicht vollständig. So können Nutzer derzeit zum Beispiel noch keine Bilder über die Mac App hochladen. An Benachrichtigungen bei Eintreffen neuer Nachrichten arbeiten die Entwickler noch.

Facebook hat im Sommer des vergangenen Jahres die Entscheidung getroffen, die App Messenger zur alleinigen Nachrichten-App des Sozialen Netzwerks zu machen. Die Nachrichten-Funktion in der Standard-Smartphone-App Facebooks wurde daraufhin von dem Unternehmen abgeschaltet. Zunächst bezweifelten viele, ob dieser Schritt funktioniere oder ob die Nutzer zu anderen Apps wie WhatsApp wechseln müssten. Mittlerweile hat Facebooks Messenger-App jedoch über eine halbe Milliarde Nutzer.

Mehr zu diesen Themen:

Ihre Meinung? Diskutieren Sie mit!

Hier können Sie ihre Meinung zum Artikel "OS X: Facebook Messenger jetzt auch als Mac App - Nachrichten ohne Umweg über die Webseite verschicken" äußern. Melden Sie sich hierfür mit ihrem maclife.de-Account an oder füllen sie die untenstehenden Felder aus.