Smartphone

Neues 4 Zoll Modell soll iPhone SE heißen

Apple will das neue, 4 Zoll große iPhone angeblich iPhone SE nennen. Das SE steht für Special Edition und soll daran erinnern, welche Wurzeln das neue, kleine Smartphone haben soll. Es wird angeblich an das iPhone 5 erinnern, aber ganz so deutlich will Apple die Erinnerung durch das Streichen der Ziffer 5 dann doch nicht machen.

Von   Uhr

Das neue Smartphone von Apple soll iPhone SE heißen. Bislang ging man davon aus, dass Apple es iPhone 5se nennen wird, doch nach einem Bericht von Mark Gurman von 9to5Mac soll die 5 nun aus der Bezeichnung gestrichen werden. Ein Grund: Das iPhone könnte sonst zu alt wirken. Und wer kennt die Sprüche nicht: "Du hast ja noch ein 5er iPhone" oder ähnliches.


Außerdem soll die Namenswahl natürlich für weniger Verwirrung sorgen. Schließlich gibt es schon ein iPhone 6s und im September dürfte dann auch das iPhone 7 auf den Markt kommen. Ein vermeintlich "altes" neues Modell will sich Apple daher wohl lieber nicht im Lineup leisten.

Das iPhone SE soll den Gerüchten nach einen A9-Prozessor und eine Hauptkamera mit einer Auflösung von 8 Megapixeln bieten. Auch NFC für Apple Pay soll natürlich integriert sein. Das Gerät soll dem neuen Bericht auf 9to5Mac nach mit Speicherkapazitäten von 16 und 64 GByte in allen Farben der aktuellen iPhone 6s-Version auf den Markt kommen, darunter auch in Rotgold. Das ist besonders für den asiatischen Raum wichtig, weil dort diese Farbstellung als glücksbringend gilt.

Über Twitter wurden zudem Skizzen verbreitet, die angeblich das neue 4-Zoll-iPhone zeigen sollen. Das Design ähnelt demnach dem Design des iPhone 6. Die Kanten des iPhones sind leicht abgerundet und der Einschaltknopf sitzt wie beim iPhone 5 an der oberen Geräteseite.

Wann das iPhone SE und auch das kleine iPad Pro mit 9,7 Zoll großer Diagonale angekündigt werden, ist nach wie vor nicht sicher. Apple will das nächste iPad angeblich nicht "iPad Air 3" nennen sondern ihm die Bezeichnung Pro verleihen. Es soll nahezu mit identischer Hardware wie das große iPad Pro mit 12,9 Zoll großem Display ausgerüstet sein.


Nach einem neuen Bericht soll das Event am 22. März stattfinden, nachdem es ursprünglich hieß, dass die Vorstellung für den 15. März vorgesehen ist. Die Einladungen werden in aller Regel eine Woche vorher an die Journalisten verschickt.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Neues 4 Zoll Modell soll iPhone SE heißen" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Es gibt (noch immer) keine Apple Geräte in "Rotgold".

Die Roségold und das ist eine andere Farbe!

Na warten wir mal ab was die Präsentieren, bevor wir hier uns gegenseitig vollpöbeln!

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.