Mobile Betriebssysteme

Neue Beta 4 von iOS 14 und iPadOS 14 hilft auch gegen Corona

Die Beta 4 von iOS 14 und iPadOS 14 Beta 4 wurde von Apple für Entwickler freigegeben. Darin enthalten sind einige Neuerungen, unter anderen funktioniert nun die Corona-WarnApp.

Von   Uhr

Entwickler können ab sofort die Beta 4 von iOS 14 und iPadOS 14 (Built 18A5342e) auf iPhones und iPads installieren. Die öffentliche Beta dürfte in kurzer Zeit erscheinen.

Geräte, die 3D Touch unterstützen, können das Feature jetzt wieder verwenden. In iOS 14 Beta 3 funktionierte das nicht.

Außerdem sind wieder neue Widgets dabei - diesmal aus der TV-App. So könnt ihr sehen, was es neues auf Apple TV gibt - und direkt starten. Außerdem hat Apple die Suchfunktion innerhalb des Betriebssystems verbessert, wie Federico Viticci in seinem Feed vermerkt.

In der Beta 3 kam eine Hilfe für Widgets dazu, die erscheint, wenn man das iPad das erste mal startet. Darin steht: "Halten Sie ein Widget gedrückt, um es neu zu organisieren. Tippen Sie im Wackelmodus auf das Pluszeichen oben links, um das Widget hinzuzufügen". Dazu kam ein Widget aus der Uhren-App.

Innerhalb von iOS 14 erhalten Nutzer, die eine Apple Watch mit watchOS 7 haben, eine Push-Benachrichtigung, wenn sie nicht innerhalb weniger Minuten nach ihrer Ankunft zu Hause die Hände gewaschen haben.

In der Beta 3 kam auch ein neues Icon für die Musik-App dazu. Zum Thema Musik gab es auch noch eine weitere neue Funktion: Songs aus Apple Music können für Snapchat Stories freigegeben werden.

Was ist dir noch aufgefallen? Schreibe deine Beobachtungen in die Kommentare unterhalb der Nachricht, wir sind gespannt!

Ein kleiner Hinweis, der nicht fehlen sollte

Bitte installiert iOS 14 oder iPad OS 14 nicht auf iPhones oder iPads, die ihr zum Arbeiten braucht. Wenn etwas schiefgeht beim Update, können Daten verloren gehen oder sich nicht mehr mit älteren iPads und iPhones nutzen lassen.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Neue Beta 4 von iOS 14 und iPadOS 14 hilft auch gegen Corona" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Wie viele Betas gibt es eigentlich. Wie viele kommen raus um konkret zu werden.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.