Moft Flash MagSafe Wallet & Stand

MagSafe-Geldbörse mit zwei Fächern und iPhone-Ständer

Moft Flash hat das MagSafe-Portemonnaie für iPhones, das nicht nur mit zwei Kartenfächern ausgerüstet ist sondern auch noch mit einem Smartphone-Ständer.

Von   Uhr

Moft hat ein neues iPhone-Zubehör auf den Markt gebracht. Die MagSafe-Geldbörse namens <#LINK TEXT="Flash MagSafe Wallet & Stand" URL="https://www.moft.us/collections/all-products/products/flash-wallet-stand-magsafe-compatible"> wird magnetisch an modernen iPhones hinten befestigt und bietet nicht nur Platz für zwei Karten, sondern beinhaltet auch noch einen ausklappbaren Ständer, mit dem das iPhone wahlweise im Hoch- als auch im Querformat auf dem Tisch aufgestellt werden kann, um beispielsweise Videos zu gucken.

Das Flash MagSafe Wallet & Stand von Moft ist in vier Farben erschienen. Die Hülle ist aus Kunstleder gefertigt worxden und in Schwarz, Gelb, Blau und Hellblau gefärbt.

Der Preis des Flash MagSafe Wallet & Stand liegt bei rund 35 US-Dollar.

Wer kein iPhone mit Magsafe besitzt, muss dennoch nicht auf dieses Zubehör verzichten, denn der Zubehörhandel hat mittlerweile auch iPhone-Hüllen für ältere Smartphones vorgestellt, die mit einem ringförmigen Magnet ausgerüstet sind. So lässt sich das Magsafe-Zubehör auch an älteren iPhones verwenden.

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "MagSafe-Geldbörse mit zwei Fächern und iPhone-Ständer" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

mmm: es gab Berichte eine EC Karte nicht ans iphone zu halten da der Magnet ggf den Magnetstreifen der Karte zerstört: frage nun - wie sicher ist dann die MagSafe-Geldbörse??

Also ich nutze das Apple wallet seit über einem Jahr. Meine EC und auch Krankenkassen Karte funktioniert seit dem anstandslos.

hi
wieviel hat Platz
4 Karten und etas Geld wär Top, alles darunter ist zuwenig
sg.Markus

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.