Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Neues von Kuo

MacBook Air: Erhält es demnächst ein Mini-LED-Display?

Nicht nur das MacBook Pro soll ein Mini-LED-Display erhalten. Für das MacBook Air soll Apple ein ähnliches Redesign mit neuem Bildschirm planen.

Von   Uhr

Apples Mac-Reihe macht derzeit große Veränderungen durch. Das Unternehmen kündigte auf der WWDC 2020 an, dass über zwei Jahre hinweg alle Macs von Intel-Prozessoren auf Apple Silicon umgestellt werden sollen. Den Anfang machten im November 2020 das 13" MacBook Pro, der Mac mini sowie das MacBook Air. Letzteres soll nun ein kleineres Redesign erhalten, das vor allem das Display betrifft.

Neues MacBook Air mit Mini-LED-Display

Die Website 9to5Mac konnte eine neue Mitteilung an Investoren einsehen, die der zuverlässige Analyst Ming-Chi Kuo verfasst hat. Ihm zufolge plant Apple das Redesign nicht schon für 2021, sondern erst für das kommende Jahr. Allerdings ging er nicht ins Detail über den genauen Zeitplan. Er erwartet eine Ankündigung etwa zur Jahresmitte. Je nach Umfang könnte dies per Pressemitteilung, Einzelevent oder zur WWDC 2022 geschehen. Die Gerüchte könnten auch andeuten, dass Apple in diesem Jahr kein Update für das MacBook Air veröffentlicht.

Der Analyst meint, dass Apple dem neuen MacBook Air ein Mini-LED-Display mit 13,3 Zoll spendieren könnte. Demnach bleibt die Displaygröße wohl identisch, sodass dies auch für die allgemeinen Abmessungen zutreffen könnte. Sollte Apple das kleine MacBook Pro tatsächlich von 13,3" auf 14" vergrößern, würde man die beiden Modelle wieder deutlicher voneinander abgrenzen. 

Erster Mac mit Apples M2-Chip

Anzeige

Zusätzlich soll Apple dem neuen MacBook Air einen neuen hauseigenen Chip zugestehen. Laut Leakern soll es sich dabei um den M2-Chip handeln, dessen Leistung und Effizienz gesteigert werden soll. Für das MacBook Pro soll es hingegen noch 2021 den M1X-Chip geben, der sich vor allem bei der Grafik hervortut. 

Was hältst du von den Gerüchten? Sollte Apple das MacBook Air grundlegend überarbeiten oder reichen ein neues Display und Chip für das Upgrade aus? Lass es uns in den Kommentaren wissen.

Anzeige

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "MacBook Air: Erhält es demnächst ein Mini-LED-Display?" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.