Enthält Affiliate-Links [Was ist das?]Updates für iPhone, iPad und Mac

iWork-Apps: Update bringt Link-Funktionen für Pages und Numbers

Überraschend veröffentlichte Apple noch vor der WWDC 2021 Updates für die iWork-Apps Pages, Numbers und Keynote und führt damit auch neue Funktionen ein.

Von   Uhr

Langjährige Apple-Nutzer:innen kennen die iWork-Apps bereits. Sie sind das kostenlose Gegenstück zu Microsoft Office und bieten mittlerweile eine ähnliche Funktionalität. Mit jedem Update führt Apple mittlerweile neue Features ein. Du kannst etwa mit Kolleg:innen oder Freunden an einem Dokument arbeiten oder sogar ganze eBooks erstellen. Durch die neuesten Updates für Numbers, Pages und Keynote bekommst du weitere Funktionen spendiert, wobei Keynote wohl eine Ausnahme darstellt und nur einen Teil der Neuerungen erhält.

Alle drei iWork-Apps erhalten entsprechend eine tiefere Integration zur Schoolwork-App. Diese erlaubt es Lehrern, Aufgaben in den Apps zu zuweisen und den Fortschritt eines jeden Schülers oder einer jeden Schülerin nachzuverfolgen. Dazu gehören auch die Wortanzahl sowie die benötigte Zeit.

In der Textverarbeitung Pages sowie der Tabellenkalkulation Numbers ist es nun möglich, dass du Objekte wie Formen, Linien, Bilder, Zeichnungen oder Textfelder zu Webseiten, E-Mail-Adressen oder Telefonnummern verlinken kannst. Dies erlaubt den schnellen Aufruf. Zuvor klappt dies nur mit Texten. Apple gibt dir somit mehr Freiheiten sowie Interaktionsmöglichkeiten beim Erstellen von Dokumenten. 

Anzeige

Die drei Apps sind Mac, iPhone und iPad in den jeweiligen App Stores für alle Nutzer:innen kostenlos verfügbar.

Das ist neu in Numbers und Pages am iPhone, iPad und Mac

  • Erstellen von Links zu Webseiten, E-Mail-Adressen und Telefonnummern von Objekten wie Formen, Linien, Bildern, Zeichnungen oder Textfeldern
  • (auch für Keynote) Lehrer, die Aufgaben in Pages,Numbers oder Keynote mit der App „Schoolwork“ zuweisen, können jetzt den Fortschritt von Schülern ansehen, einschließlich Wortanzahl und aufgewendeter Zeit
  • Nur Numbers für iPhone und iPad: Unterstützung der Zusammenarbeit an Formularen in gemeinsam genutzten Tabellenkalkulationen

Anzeige

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "iWork-Apps: Update bringt Link-Funktionen für Pages und Numbers" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.