Apple Store bereits offline

Vorbestellstart von iPhone 12 mini, iPhone 12 Pro Max und HomePod in Kürze

Der Apple Store ist einmal mehr offline und Apple füllt die digitalen Regale mit neuen Produkten auf. Heute startet nämlich der Vorverkauf für das iPhone 12 mini, das iPhone 12 Pro Max und den HomePod mini.

Von   Uhr

Am 13. Oktober stellte Apple die neuen iPhone-12-Modelle vor. Damals kündigte man an, dass man dieses Mal wieder eine gestaffelte Veröffentlichung durchführt. Dazu fiel der Startschuss für das iPhone 12 und das iPhone 12 Pro bereits am 16. Oktober, während die Auslieferung seit dem 23. Oktober erfolgt. Auch erstes MagSafe-Zubehör ist seither verfügbar. Interessenten für das iPhone 12 mini und iPhone 12 Pro Max mussten sich etwas länger gedulden. 

iPhone 12 mini und iPhone 12 Pro Max kommen

Wie Apple bereits im Oktober bekannt gab, wird man die Vorbestellungen am 6. November – also heute – freigeben, bevor die Geräte am 13. November bei den Käufern ankommen. Von offizieller Seite bestätigte man, dass die Vorbestellung ab 14 Uhr (MEZ) möglich sein wird. Auch Mobilfunkanbieter sowie Einzelhändler starten ab diesem Zeitpunkt mit dem Vorverkauf. Sollte man also bei Apple kein Glpck haben, sollte man sich dort umschauen. 

HomePod mini lässt länger auf sich warten

Gemeinsam mit den neuen iPhone-12-Modellen stellte Apple im Oktober auch den HomePod mini vor. Der Smart Speaker ist halb so groß wie das Original und kostet weniger als ein Drittel davon. Zudem bietet er neue Funktionen wie den U1-Chip oder ein Intercom, das dir Rundrufe in deinem Zuhause sowie auf verschiedene Apple-Produkte erlaubt. Genau wie das iPhone 12 mini und das iPhone 12 Pro Max startet die Vorbestellung heute um 14 Uhr. Die Auslieferung soll jedoch erst später erfolgen, sodass man sich noch bis zum 16. November gedulden muss.

Die große Frage ist jedoch, ob es von den Geräten ausreichende Mengen geben wird oder ob die Lieferzeiten innerhalb weniger Minuten wieder auf mehrere Wochen ansteigen. Aktuellen berichten zufolge soll Apple sich schon an iPad-Teilen bedienen, um der bisherigen Nachfrage gerecht zu werden. 

Werdet ihr heute ein iPhone 12 mini, iPhone 12 Pro Max oder einen HomePod mini bestellen? Lasst es uns in den Kommentaren wissen.

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Vorbestellstart von iPhone 12 mini, iPhone 12 Pro Max und HomePod in Kürze" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.