Mobiles Betriebssystem

Jetzt gibt es schon iOS 15.1

Kaum ist iOS 15 final erschienen, schon gibt es die erste Beta von iOS 15.1 und iPadOS 15.1. Was hat Apple vor?

Von   Uhr
(Bild: Apple)
Anzeige

Apple hat iOS 15.1 und iPadOS 15.1 Beta 1 für Entwickler veröffentlicht. Dies geschieht einen Tag, nachdem die finale Version von iOS und iPadOS 15 auf den Markt gekommen ist.

Nun läuft der Beta-Zug also wieder. Die erste Entwickler-Beta kann eingespielt werden, wenn auf dem Zielgerät das jeweilige Zertifikat installiert ist. Welche neuen Funktionen iOS 15.1 bietet?

Apple hat die Shareplay-Funktion zum gemeinsamen Genießen von Medieninhalten wieder aktiviert. Die Funktion sollte ursprünglich in iOs 15 erscheinen, doch Apple hat dann wegen Problemen die Notbremse gezogen und die Funktion wieder entfernt - schon in der Betaphase.

SharePlay wurde nicht nur in iOS 15.1 sondern auch in iPadOS 15.1 und tvOS 15.1 Beta 1 wieder eingeschaltet.

Anzeige

SharePlay wurde als eine der Hauptfunktionen von iOS 15 angepriesen. Damit können Nutzer Filme und Serien synchronisiert über FaceTime mit anderen ansehen und gemeinsam Wiedergabelisten erstellen und ihre Bildschirminhalte miteinander teilen.

Kennst du weitere Änderungen in iOS 15.1 Beta 1 oder iPadOS 15.1, die wir nicht erwähnt haben? Dann schreibe uns doch gerne einen Kommentar für die Formularfelder unterhalb dieser Nachricht.

Anzeige

Mehr zu diesen Themen:

Diskutiere mit!

Hier kannst du den Artikel "Jetzt gibt es schon iOS 15.1" kommentieren. Melde dich einfach mit deinem maclife.de-Account an oder fülle die unten stehenden Felder aus.

Auf Twitter hab ich etwas bzgl Impfnachweis in Wallet gesehen. Genaueres weiß ich aber nicht.

Hä? Falscher Artikel du Dödeln. Hier macht dein Kommentar null Sinn

Zum Verfassen von Kommentaren bitte mit deinem Mac-Life-Account anmelden.

oder anmelden mit...